Galaxy Note 6: Hinweise auf Termin & Ausstattung verdichten sich

Samsung, Stylus, Galaxy Note, Galaxy Note 5, S Pen, Samsung Galaxy Note 5
Sicher ist, dass irgendwann im Sommer Samsungs neues Galaxy Note 6 präsentiert werden wird. Die Spekulationen drehen sich allerdings um den korrekten Termin. Hier gibt es nun neue Hinweise und auch in Sachen Ausstattung verdichten sich die Voraussagen inzwischen.
Vor einiger Zeit wurde ein Launch-Termin für das Gerät bereits im Juli kolportiert. Allerdings deutet sich jetzt an, dass Samsung dann wohl doch eine ähnliche Planung hat wie beim Galaxy Note 5 im vergangenen Jahr. Damals hatte das Unternehmen den Vorgänger Mitte August zum ersten Mal offiziell gezeigt und es dann auf der Elektronikmesse IFA in Berlin richtig gelauncht.

Evan Blass, der vielen unter seinem Twitter-Namen EvLeaks bekannt ist, vermeldet nun zumindest die Woche ab dem 15. August als Termin für das Release-Event. Auch wenn er nicht näher darauf eingeht, woher diese Information stammt, lag Blass in der Vergangenheit doch recht häufig richtig. Wann dann aber der Verkauf auch wirklich losgeht, kann natürlich noch nicht direkt aus dem Datum abgeleitet werden.


Diesmal vielleicht auch Europa

Im letzten Jahr lieferte Samsung die ersten Geräte in den USA eine Woche später auch aus. Allerdings kam das Note 5 damals auch offiziell nicht nach Europa. Das könnte sich dieses Mal durchaus ändern. Denn bisher deutet nichts darauf hin, dass Samsung erneut eine Edge+-Variante seines aktuellen Galaxy S6-Flaggschiffes auf den Markt bringen wird, dem man im letzten Jahr trotz des großen Interesses am Note hierzulande nicht selbst Konkurrenz machen wollte.

Das Note 6 soll bisherigen Gerüchten zufolge mit einem Wasser- und Staubschutz nach IP68 zertifiziert werden. Für ausreichend Energie sorgt demnach ein Akku mit 4.000 mAh Kapazität. Weiterhin werden wohl Iris-Scanner und USB Type-C zur Ausstattung gehören. Weiterhin wird das neue Note 6 wohl Samsungs erstes Gerät, das mit der neuen Focus-Software ausgeliefert wird. Diese soll einen zentralen Punkt darstellen, von dem aus die Nutzer einen kompletten Überblick über alle E-Mails, SMS, Anrufe, Social Media-Mitteilungen, Kalendereinträge und mehr bekommen.

Samsung Galaxy Note 5 Hands OnSamsung Galaxy Note 5 Hands OnSamsung Galaxy Note 5 Hands OnSamsung Galaxy Note 5 Hands On
Samsung Galaxy Note 5 Hands OnSamsung Galaxy Note 5 Hands OnSamsung Galaxy Note 5 Hands OnSamsung Galaxy Note 5 Hands On

Samsung, Stylus, Galaxy Note, Galaxy Note 5, S Pen, Samsung Galaxy Note 5 Samsung, Stylus, Galaxy Note, Galaxy Note 5, S Pen, Samsung Galaxy Note 5
Mehr zum Thema: Android
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren9
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Tipp einsenden