Aus für Sunrise zum 31. August, Apps werden jetzt aus Stores entfernt

Microsoft, übernahme, Kalender, Sunrise Bildquelle: Sunrise
Nun ist es bald soweit: Microsoft wird wie bereits vor einem halben Jahr angekündigt demnächst den Support für die aufgekaufte Kalender-App Sunrise einstellen. Das Sunrise-Team wird sich nach dem 31. August 2016 - dem offiziellen Support-Ende der App - dann ganz auf Outlook für Android und iOS konzentrieren.
Als im Februar vergangenen Jahres die Meldung die Runde machte, dass der Softwaregigant Microsoft die Kalender-App Sunrise aufgekauft hat, ging man erst einmal davon aus, dass Microsoft diese überaus erfolgreiche Anwendung fortführen will. Der Aufkauf wurde zwar als Zukauf von Technologie und Wissen gesehen, aber nicht als Todesstoß für die App. Doch Microsoft hat andere Pläne. Sunrise wurde mittlerweile in Teilen schon in Outlook integriert, aber - Überraschung oder nicht - auf Dauer kann es nur eine App geben, und das wird Outlook sein. Sunrise.amStatt 'Sunrise' nun bald 'Sunset' - Sunrise wird am 31. August 2016 offiziell eingestellt.

Sunrise ist wohl die beliebteste App ihrer Art (gewesen)

Im Entwickler-Blog wurde so heute noch einmal daran erinnert, dass Microsoft knallhart gesagt wohl mit die beliebteste und beste Kalender-App abgesägt hat. Am 31. August 2016, also in dreieinhalb Monaten, ist entgültig Schluss.

Sunrise.amSunrise.amSunrise.amSunrise.am
Sunrise.amSunrise.amSunrise.amSunrise.am
Sunrise.amSunrise.amSunrise.amSunrise.am

Jetzt bald wechseln

Ab sofort wird es keine Fehlerbereinigungen oder Sicherheitsaktualisierungen mehr für die Apps geben, schreibt das Sunrise-Team im Blog. Es fehlt an Ressourcen, daran weiter zu arbeiten. Die Apps werden nun in den kommenden Tagen aus den Angeboten der App Stores entfernt, wenn das nicht sogar schon teilweise geschehen ist. Nutzer können Sunrise auf ihren Geräten dann bis zum 31. August noch weiternutzen, dann werden auch die Server für den Dienst abgestellt.

Siehe auch: Microsoft kauft sich neue Office-Apps - übernimmt Sunrise Kalender

Outlook für Android und iOS hat bereits seit Herbst vergangenen Jahres Dank Sunrise einen großen Schritt nach vorn gemacht. Damals hatte Microsoft bereits angedeutet, dass der Konzern nicht vorhat, Sunrise weiterzuführen. Wenn Microsoft am 31. August die Sunrise-Apps aus den Stores entfernen wird und den Support einstellt, sollte Outlook bereits als "adäquater Ersatz" herhalten können.

Download
Microsoft Outlook-App für Android (APK)
Microsoft, übernahme, Kalender, Sunrise Microsoft, übernahme, Kalender, Sunrise Sunrise
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren23
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:50 Uhr AGPtek 4K x 2K Full HD HDMI Switch mit IR-Fernbedienung| 4 Port HDMI Umschalter | PiP für PCs XBOX-TVs | unterstützt Ultra-HD-3D-1080P
AGPtek 4K x 2K Full HD HDMI Switch mit IR-Fernbedienung| 4 Port HDMI Umschalter | PiP für PCs XBOX-TVs | unterstützt Ultra-HD-3D-1080P
Original Amazon-Preis
38,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
30,39
Ersparnis zu Amazon 22% oder 8,60
Nur bei Amazon erhältlich

Apple iPhone im Preisvergleich

Tipp einsenden