Battlefield 1 deklassiert CoD: Rekord-Reaktionen auf den Trailer

Shooter, Dice, Battlefield 1 Bildquelle: DICE
Im kommenden Herbst soll es den nächsten großen Showdown zwischen den wohl populärsten Shooter-Serien geben. Nach der kürzlichen Veröffentlichung der jeweiligen Reveal-Trailer lässt sich dabei schon jetzt klar sagen, dass die Sympathien der Nutzer eher bei "Battlefield 1" liegen.
Der Clip, der den Nutzern schon jetzt einen Vorgeschmack darauf geben soll, worauf sie sich im Oktober freuen können, ist dabei so gut, dass sich selbst die Konkurrenz genötigt sah, anerkennende Worte zu veröffentlichen. "Das ist ein großartiger Reveal-Trailer. Die Ehre gebührt dem DICE-Team", schrieben die Leute vom konkurrierenden Entwickler-Studio Infinity Ward. Ihr Trailer zu "Call of Duty: Infinite Warfare", das im Herbst gegen Battlefield 1 antreten soll, kam wesentlich weniger gut weg.

Doch bleiben wir vorerst beim kommenden DICE-Shooter: Dieser hat auf YouTube inzwischen die Marke von 20 Millionen Abrufen deutlich überschritten und bringt es dabei auch auf rekordverdächtige Reaktionen der Nutzer. Weit über eine Million User, die sich den Trailer ansahen, waren begeistert genug, um auf den Like-Button zu drücken. Dem stehen lediglich rund 20.000 Dislikes gegenüber. Ein besseres Verhältnis können sich die Entwickler des Shooters, der vor dem Hintergrund des Ersten Weltkrieges spielen wird, kaum wünschen.


Welch großes Interesse der Trailer binnen weniger Tage auf sich gezogen hat, lässt sich auch im direkten Vergleich zu anderen Clips im YouTube-Channel von Battlefield sehen. So kommt der "Battlefield 4: Fishing in Baku"-Clip noch am dichtesten an den neuesten Trailer heran. Dieser zählt derzeit 19 Millionen Abrufe - ist aber auch schon seit Anfang 2013 verfügbar.

Lange Gesichter bei der Konkurrenz

Von solchen Werten können die Entwickler von "Infinite Warfare" nur träumen. Ihr ebenfalls kürzlich veröffentlichter Reveal-Trailer bringt es in der US-Version auf über 15 Millionen Abrufe und auch zusammen mit den Fassungen in anderen Landessprachen bringt dieser es nicht auf mehr Hits als der Konkurrent. Zumindest ist die Menge der Views in etwa vergleichbar - und der Blick auf die Reaktionen entsprechend niederschmetternd: Unter dem "Infinite Warfare"-Trailer hinterließen gerade einmal etwas über 280.000 YouTube-Nutzer einen Like-Klick, während fast 1,5 Millionen ihr Missfallen ausdrückten.

Shooter, Dice, Battlefield 1 Shooter, Dice, Battlefield 1 DICE
Mehr zum Thema: YouTube
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren29
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:25 Uhr Beamer, Crenova XPE470 Mini Beamer 130? Support HD 1080P Video via USB-Stick iPad iPhone für Heimkino -
Beamer, Crenova XPE470 Mini Beamer 130? Support HD 1080P Video via USB-Stick iPad iPhone für Heimkino -
Original Amazon-Preis
99,99
Im Preisvergleich ab
99,99
Blitzangebot-Preis
79,98
Ersparnis zu Amazon 20% oder 20,01

WinFuture auf YouTube

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Tipp einsenden