Windows 10: Neue Ausgabe von Paint zeigt sich auf ersten Bildern

Paint, Microsoft Paint, New Paint, Paint Sprint Bildquelle: MSPowerUser
Das simple Malprogramm Paint gehört zu den ältesten Anwendungen in Windows, die es gibt. Jetzt arbeitet man bei Microsoft offenbar an einer Neuauflage in Form einer Universal-App, die deutlich mehr Funktionen bietet und hoffentlich besser für die Verwendung mit den neuen Windows Ink-Funktionen geeignet ist. Erste Screenshots zeigen die neue, aufgeräumte Oberfläche.
Erst kürzlich stieß Microsoft-Spezi und Twitter-User @h0x0d im Windows Store auf eine neue App, deren dort verzeichneter Name noch "Newcastle" lautet, aber bei der es sich um eine neue Ausgabe von Paint handeln sollte. Die Kollegen von MSPowerUser haben sich nun offenbar Zugang zu der App verschafft und bestätigen, dass das Programm tatsächlich eine im Modern-Design gehaltene neue Ausgabe von Paint zu sein scheint. Im About-Screen wird das Programm als "Paint" beziehungsweise "Paint Spring 1604-2" identifiziert.

Paint 3DPaint 3DPaint 3DPaint 3D
Paint 3DPaint 3DPaint 3DPaint 3D

Schaut man sich das neue Paint näher an, stellt sich heraus, dass es sich um eine auf Basis der Universal Windows Platform realisierte App handelt, die somit zumindest in der Theorie auch unter Windows 10 Mobile laufen könnte. Zum Funktionsumfang gehören Möglichkeiten zur Bearbeitung bestehender Bilder, Größenänderung und Zuschnitt sowie zur Beschriftung. Auch das Zeichnen mit verschiedenen Werkzeugen ist möglich und es gibt offensichtlich sogar die Möglichkeit zum Umgang mit dreidimensionalen und vektorbasierten Objekten.

Interessant ist, dass Microsoft grundsätzlich zwei Möglichkeiten anbietet, ein Bild zu betrachten - in zwei- oder dreidimensionaler Form. Dies könnte unter anderem andeuten, dass die "Paint Preview" in Verbindung mit HoloLens und anderen VR-Lösungen genutzt werden kann. Auffällig ist auch, dass die Gestaltung der Oberfläche stark auf eine Touch-Optimierung hindeutet, da alle Bedienelemente relativ groß ausgelegt sind und somit auch auf einem Touchscreen gut erreichbar sind.

Wann Microsoft das neue Paint veröffentlichen will, ist aktuell noch vollkommen unklar, schießlich hat sich der Softwarekonzern noch gar nicht offiziell zu der Software geäußert. Denkbar wäre ein Launch im Zuge der Veröffentlichung des Windows 10 "Anniversary Update", welches im Sommer erscheinen soll. Ob das neue Tool dann an die Stelle der alten "Paint.exe" tritt oder lediglich zusätzlich über den Store angeboten wird, ist ebenfalls noch offen. Paint, Microsoft Paint, New Paint, Paint Sprint Paint, Microsoft Paint, New Paint, Paint Sprint MSPowerUser
Mehr zum Thema: Windows 10
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren47
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Adriano Celentano - SUPER-SAMMLERBOX mit 20 FILMKLASSIKER [7 DVDs]
Adriano Celentano - SUPER-SAMMLERBOX mit 20 FILMKLASSIKER [7 DVDs]
Original Amazon-Preis
34,97
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
19,00
Ersparnis zu Amazon 46% oder 15,97
Nur bei Amazon erhältlich

Windows 10 Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden