Android: Erster Prozess wegen illegalem App-Vertrieb vor dem Ende

Google, Android, Lollipop, Android 5.0 Bildquelle: Google
Kaum begann Googles Android-Plattform eine größere Verbreitung zu finden, waren natürlich auch jene nicht fern, die von der Arbeit anderer profitieren wollten. Jetzt nähert sich der wohl erste größere Prozess wegen des Vertriebs illegaler Kopien von Apps für das System seinem Ende.
Angeklagt sind dabei zwei Männer aus den USA. Diesen wurde vorgeworfen, die Portale Applanet und SnappzMarket betrieben zu haben. Auf beiden wurden den Nutzern kommerzielle Android-Apps zum Gratis-Download angeboten. Entsprechende Genehmigungen der Entwickler lagen natürlich nicht vor. Die Betreiber freuten sich über viele Besucher und verdienten an geschalteten Werbeanzeigen.

Applanet existierte im Zeitraum von 2010 bis 2012. Dann wurde die Domain von den Behörden beschlagnahmt und die Seite stillgelegt. Bis dahin summierten sich die Downloads Schätzungen zufolge auf einen Gegenwert von 17 Millionen Dollar. Parallel gelang es den Strafverfolgern auch SnappzMarket zu schließen, wo ein vermeintlicher Schaden von 1,7 Millionen Dollar beziffert wurde. Vorausgesetzt natürlich, jeder Download hätte ohne den Betrieb der Seiten zu einem Kauf auf offiziellen Plattformen geführt.

Drei Plattformen stillgelegt

Im Zuge der damaligen Ermittlungen gingen die Behörden nicht nur gegen die beiden genannten Plattformen, sondern auch gegen AppBucket vor, hinter der andere Betreiber standen. Es handelte sich um die ersten Fälle, in denen die Arbeit der Polizei sich gegen Warez-Seiten richtete, die sich auf Mobile-Anwendungen spezialisiert hatten.

Es dauerte einige Zeit, bis das eigentliche Verfahren vor Gericht begann. Doch nun liefen seit einiger Zeit die Sitzungen und bereits im Januar bekannte sich der erste Applanet-Betreiber für schuldig. Nun gab auch sein Komplize eine entsprechende Erklärung ab. Mit einem Urteil, das auch das Strafmaß umfasst, wird nun für den 1. August gerechnet. Google, Android, Lollipop, Android 5.0 Google, Android, Lollipop, Android 5.0 Google
Mehr zum Thema: Android
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren1
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Vera F. Birkenbihl - Führungskräfteseminar
Vera F. Birkenbihl - Führungskräfteseminar
Original Amazon-Preis
69,98
Im Preisvergleich ab
61,99
Blitzangebot-Preis
35,00
Ersparnis zu Amazon 50% oder 34,98

Tipp einsenden