Polizei findet Leiche mit Schusswunde im Apple Hauptquartier

Apple, Office, Büro, Miete Bildquelle: Apple
Nach einem bislang nicht geklärten Zwischenfall im Apple Hauptquartier in Cupertino hat die Polizei die Leiche eines Mannes in einem der zahlreichen Konferenzräume auf dem Campus gefunden. Bei dem Toten soll es sich um einen Apple Mitarbeiter handeln, zudem hieß es zunächst, eine Frau mit einer Schusswunde am Kopf sei in ein Krankenhaus eingeliefert worden.
Derzeit ist die bestätigte Nachrichtenlage noch ziemlich dünn. Wie der deutsche TV-Sender N24 berichtet, geht man aktuell von einem Streit aus, der für einen der Beteiligten tödlich endete. Apple reagierte bislang noch nicht auf die Anfragen der Medien. Die Informationen stammen wohl größtenteils von dem Online-Magazin Mercury News, sind aber bislang nicht offiziell bestätigt worden.

Demnach wurde die Polizei auf das Gelände des Apple Hauptquartiers gerufen, nachdem eine Person mit einer Kopfwunde - ersten Informationen nach von einer Schusswaffe - aufgefunden wurde.

Apples Sicherheitsdienst habe die Person gefunden und die Behörden eingeschaltet. Der Vorfall soll sich bereits um 8.35 Uhr Ortszeit zugetragen haben. Zunächst war auch nicht klar, ob es sich nun um zwei Personen handelte, die in den Zwischenfall verwickelt waren oder nicht, da sich die veröffentlichten Informationen auf die Kommunikation zwischen den Rettungskräften bezog und dahingehend nicht ganz eindeutig war. Eine Sprecherin der Polizei hat aber mittlerweile bestätigt, dass man einen toten Mann aufgefunden habe und es derzeit so aussieht, als sei keine weitere Person in den Vorfall verwickelt.

Ermittlungen gehen in alle Richtungen

Im Zuge der Ermittlungen vor Ort habe man eine männliche Leiche in einem der Konferenzräume gefunden. Auch ein Selbstmord sei derzeit nicht auszuschließen. Klar sei derzeit lediglich, dass die Bevölkerung nicht gefährdet sei, es sei weder ein Amokläufer noch ein Anschlag gewesen.

Die Polizei wird nun die Ermittlungen führen und auch Apple dürfte wahrscheinlich schon bald eine offizielle Pressekonferenz zu dem Vorfall geben. Apple, Office, Büro, Miete Apple, Office, Büro, Miete Apple
Mehr zum Thema: Apple
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren38
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Original Amazon-Preis
58,99
Im Preisvergleich ab
49,00
Blitzangebot-Preis
44,99
Ersparnis zu Amazon 24% oder 14

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden