Zukunft des Fernsehens? Amazon Studios wollen VR-Inhalte anbieten

Seit kurzen sind die beiden Hauptkonkurrenten in Sachen Virtual Reality auch tatsächlich verfügbar (von einigen Lieferschwierigkeiten mal abgesehen), dazu kommen noch Smartphone-basierte Lösungen wie Google Cardboard oder Samsungs Gear VR. Das bedeutet vor allem, dass die Zahl der "Empfangsgeräte" langsam, aber sicher steigt und entsprechende Inhalte eine Zielgruppe bekommen.

Sondierungsgespräche

Deshalb verwundert es nicht, dass der Versandhausriese aus Seattle über seine Amazon Studios begonnen hat, Gespräche mit Virtual Reality-Unternehmen zu führen. Das berichtet The Wrap (via SlashGear) unter Berufung auf "mit der Angelegenheit vertraute Personen." Was genau Amazon plant und mit wem konkret man spricht, ist nicht bekannt, es dürften aber noch eher frühe Sondierungsgespräche sein.

Es ist aber sehr unwahrscheinlich oder sogar auszuschließen, dass Amazon eigene Hardware plant, vielmehr wird man hier wohl eigene erzählerische VR-Inhalte, also Serien und Filme, im Sinn haben. Dafür spricht auch die Tatsache, dass im aktuellen Bericht davon die Rede ist, dass die Gespräche von den Amazon Studios geleitet werden und nicht von einer anderen Sparte des Versandhändlers.


Bisher spielt sich das Thema Virtual Reality in erster Linie in Form von Spielen und mehr oder weniger interaktiven Kurz-Inhalten ab, echte "immersive" Filme und Serien sind aber noch Mangelware. Doch das Interesse an der neuen Technik ist vor allem bei den Streaming-Anbietern der TV-Branche groß.

Hulu und Netflix haben unlängst eigene Virtual-Reality-Apps gestartet, bei denen man per VR-Headset in einem virtuellen Kino Platz nehmen kann, es gibt auch Bereiche für explizite VR-Inhalte. Amazon dürfte aber mehr anvisieren, was das ist, darüber kann man aber nur spekulieren. Denn vermutlich wissen das die Kreativen auch noch nicht so ganz, schließlich steckt die Technik noch in den Kinderschuhen. Virtual Reality, VR, Cyberbrille, Oculus Rift, Oculus VR Virtual Reality, VR, Cyberbrille, Oculus Rift, Oculus VR Oculus VR
Mehr zum Thema: Amazon
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren6
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bis zu -45% auf Sony Radios und LautsprecherBis zu -45% auf Sony Radios und Lautsprecher
Original Amazon-Preis
68,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
55,00
Ersparnis zu Amazon 20% oder 13,98

Amazons Aktienkurs in Euro

Amazon Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Kindle Oasis im Preis-Check

Derzeit keine Angebote im Preisvergleich

Tipp einsenden