Huawei P9 Lite vorgestellt: Upgrade für das Erfolgs-Smartphone

Huawei, Huawei P9, Huawei P9 Lite, P9 Lite Bildquelle: Huawei
Nach dem Huawei P9 und P9 Plus hat der chinesische Hersteller jetzt mit dem Huawei P9 Lite auch den Nachfolger eines seiner erfolgreichsten Smartphone-Modelle der letzten Jahre offiziell vorgestellt. Daten und Bilder zu dem Gerät waren bereits zuvor an die Öffentlichkeit gelangt.
Das Huawei P9 Lite tritt in die Fußstapfen des P8 Lite, welches sich wegen seines gefälligen Designs in Verbindung mit einer recht ordentlichen Ausstattung zu einem vergleichsweise günstigen Preis enorm gut verkaufte. Technisch geht es für das P9 Lite gegenüber dem Vorgänger ein ganzes Stück nach vorn, wird doch unter anderem auf ein Full-HD-Display umgestellt.

Huawei P9 LiteHuawei P9 LiteHuawei P9 LiteHuawei P9 Lite
Huawei P9 LiteHuawei P9 LiteHuawei P9 LiteHuawei P9 Lite
Huawei P9 LiteHuawei P9 LiteHuawei P9 LiteHuawei P9 Lite
Huawei P9 LiteHuawei P9 LiteHuawei P9 LiteHuawei P9 Lite
Huawei P9 LiteHuawei P9 LiteHuawei P9 LiteHuawei P9 Lite
Huawei P9 LiteHuawei P9 LiteHuawei P9 LiteHuawei P9 Lite

Wie bereits vorab von uns berichtet, wird das Huawei P9 Lite mit einem 5,0 Zoll großen IPS-Display mit 1920x1080 Pixeln ausgerüstet sein, nachdem zuvor ein 720p-Panel verwendet wurde. Unter der Haube stockt man auf den neuen Huawei HiSilicon Kirin 650 Octacore-SoC auf, der vier 1,7 Gigahertz schnelle und vier bis zu 2,0 Gigahertz erreichende Kerne vereint und zusammen mit drei Gigabyte Arbeitsspeicher verbaut wird. Der Flash-Speicher ist in diesem Fall 16 GB groß und kann mittels MicroSD-Karte erweitert werden.

Darüber hinaus kommt nun ein Metallrahmen zum Einsatz, während die Rückseite an sich weiterhin aus Kunststoff gefertigt ist. Neu ist auch die Integration eines schnellen Fingerabdrucklesers auf der Rückseite. Die Rückenkamera bietet bei 13 Megapixeln Auflösung eine F/2.0-Blende und einen Zwei-Farb-Blitz. Auf der Front sitzt eine 8-MP-Cam für Selbstporträts, die ebenfalls eine F/2.0-Blende besitzt. N-WLAN, Bluetooth 4.1 und NFC gehören ebenso zur Ausstattung wie ein immerhin 3000mAh großer Akku.

Das Huawei P9 Lite ist mit Android 6.0 "Marshmallow" ausgerüstet, wobei hier wieder die herstellereigene EMUI-4.1-Oberfläche im Einsatz ist. Das Lite-Modell des P9 ist einmal mehr sowohl als Single- als auch als Dual-SIM-Variante erhältlich und erscheint in den Farben Weiß, Schwarz und Gold. Während die weiße Variante hierzulande schon ab Anfang Mai für 299 Euro zu haben ist, folgen die Modelle in Schwarz und Gold ab Mitte Mai. Huawei, Huawei P9, Huawei P9 Lite, P9 Lite Huawei, Huawei P9, Huawei P9 Lite, P9 Lite Huawei
Mehr zum Thema: Android
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren11
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:45 Uhr Samsung 40 Zoll Curved Fernseher (Full HD, Triple Tuner, Smart TV)
Samsung 40 Zoll Curved Fernseher (Full HD, Triple Tuner, Smart TV)
Original Amazon-Preis
435,00
Im Preisvergleich ab
424,90
Blitzangebot-Preis
379,00
Ersparnis zu Amazon 13% oder 56

Tipp einsenden