Samsung Galaxy C5 geleakt: Benchmark verrät (fast) alle Details

Samsung, Samsung Galaxy, Galaxy Alpha, Galaxy A5 Bildquelle: Phone Arena
Von wegen weniger Smartphones von Samsung. Der koreanische Hersteller bereitet derzeit die Einführung der neuen Samsung Galaxy C-Serie vor, bei der es sich um eine Reihe von Mittelklasse-Modellen handeln soll. Jetzt liegen erste ausführliche Spezifikationen zum sogenannten Samsung Galaxy C5 mit der Modellnummer SM-C5000 vor.
Das Samsung Galaxy C5 wird laut den bei GFXBench hinterlegten Angaben mit einem Full-HD-Display mit 1920x1080 Pixeln aufwarten, bei dessen Größe sich die bisher vorliegenden Angaben widersprechen. So war das Gerät vor einigen Wochen in der indischen Import-Export-Datenbank mit 5,2 Zoll gelistet, während bei GFXBench von 5,5 Zoll die Rede ist. Vermutlich treffen die Angaben aus Indien eher zu, da die Daten aus der Benchmark-DB bei der Display-Größe nur geschätzt werden. Samsung Galaxy C5 SM-C5000Samsung Galaxy C5 SM-C5000 in der Datenbank von GFXBench Was die technische Basis angeht, so wird das Galaxy C5 SM-C5000 mit einem 1,5 Gigahertz schnellen Octacore-SoC vom Typ Qualcomm Snapdragon 615 gelistet, während es bei Geekbench mit dem Snapdragon 617 auftaucht - letzterer ist die aktuellere Ausgabe des Chips, bei der ein schnelleres LTE-Modem im Einsatz ist, so dass davon auszugehen ist, dass diese hier Verwendung findet.

Positionierung oberhalb der Galaxy A-Serie?

Der Arbeitsspeicher ist mit vier Gigabyte für ein Gerät der oberen Mittelklasse sehr üppig bemessen, während der interne Flash-Speicher ganze 32 GB fassen soll. Eine Erweiterung mittels MicroSD-Kartenslot ist durchaus wahrscheinlich. Die rückwärtige Kamera das Galaxy C5 SM-C5000 wird mit 16 Megapixeln eine recht hohe Auflösung bieten, erlaubt aber "nur" die Aufzeichnung von Full-HD-Videos. Auf der Front sitzt angeblich eine 8-Megapixel-Kamera, die ebenfalls Full-HD-fähig ist.

Zur weiteren Ausstattung gehören wohl Gigabit-WLAN, NFC, Bluetooth 4.1 und laut früheren Berichten anderer Quellen auch noch ein vollständig aus Metall gefertigtes Gehäuse. Mit all diesen Details würde sich das neue Telefon wohl oberhalb der aktuellen Galaxy A-Serie ansiedeln, bei der Materialwahl aber wieder auf Metall als Rückseite setzen - ein Detail, das Samsung bei den neuen A-Modellen gegenüber den Varianten aus dem letzten Jahr zugunsten von Glas geändert hatte.

Als Betriebssystem wird ausdrücklich Android 6.0 genannt, wobei hier erneut Samsungs "klassische" TouchWiz-UI verwendet wird. Ob das Galaxy C5 auch in Deutschland auf den Markt kommt, ist ebenso offen wie das tatsächliche Design, Preise oder gar die Verfügbarkeit. Samsung, Samsung Galaxy, Galaxy Alpha, Galaxy A5 Samsung, Samsung Galaxy, Galaxy Alpha, Galaxy A5 Phone Arena
Mehr zum Thema: Android
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren12
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Original Amazon-Preis
87,99
Im Preisvergleich ab
87,99
Blitzangebot-Preis
76,00
Ersparnis zu Amazon 14% oder 11,99

Tipp einsenden