Android N wird erweiterte Unterstützung für Virtual Reality bieten

Google, Virtual Reality, VR, Project Cardboard Bildquelle: Google
Die nächste Hauptversion des mobilen Betriebssystems von Google befindet sich derzeit in der Preview-Phase, vergangene Woche ist die zweite Entwickler-Vorschau erschienen. Diese bietet auch einige interessante Neuerungen, wer tiefer im Code wühlt, der kann einige Hinweise auf zusätzliche VR-Unterstützung entdecken.
Mitte vergangene Woche wurde die zweite Android N Developer Preview freigegeben, diese bietet unter anderem Support der Grafik-API Vulkan, einige Optimierungen der Benutzer-Oberfläche und die Unterstützung neuer bzw. neu gestalteter Unicode 9.0-Emojis. Ars Technica hat sich zusätzlich den Quellcode von Android N näher angesehen und dort weitere Neuerungen entdeckt, diese sind aber noch nicht offiziell angekündigt worden oder besser gesagt nutzbar.

Betriebssystemseitige VR

So hat das bekannte Technik-Magazin Verweise auf Apps mit den Namen "VR Listener" und "VR Helper" gefunden. Dazu kommt eine Warnung hinsichtlich Berechtigungen, wonach eine bestimmte App laufen kann, wenn man "Anwendungen im Virtual Reality-Modus nutzt."

Android NAndroid NAndroid NAndroid N
Android NAndroid NAndroid NAndroid N
Android NAndroid NAndroid NAndroid N

Was genau damit gemeint ist, darüber kann man derzeit aber nur Vermutungen anstellen, da der besagte VR-Modus noch nicht offiziell vorgestellt worden ist. Denn bisher basieren Googles VR-Bestrebungen in erster Linie auf Cardboard sowie der dazugehörigen App. Es gibt aber schon länger Berichte, wonach das Unternehmen aus dem kalifornischen Mountain View Virtual Reality direkt bzw. tiefer ins Betriebssystem integrieren wird.

Derzeit gibt es dazu aber eben nur Vorberichte diverser Medien, eine Ankündigung seitens Google steht noch aus. Allzu lange werden wir aber nicht mehr darauf warten müssen, da in genau einem Monat die Google I/O-Entwicklerkonferenz stattfindet (18. bis 20. Mai), es ist sehr wahrscheinlich, dass es dort diverse Ankündigungen bezüglich Virtual Reality geben wird.

Siehe auch: Android N - Google veröffentlicht zweite Preview für Nexus-Geräte Google, Virtual Reality, VR, Project Cardboard Google, Virtual Reality, VR, Project Cardboard Google
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren3
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Hazet Schlagschrauber 9012-1SPC
Hazet Schlagschrauber 9012-1SPC
Original Amazon-Preis
129,90
Im Preisvergleich ab
129,90
Blitzangebot-Preis
95,99
Ersparnis zu Amazon 26% oder 33,91

Tipp einsenden