Hinweise auf Snapdragon 830 für Surface Phone, Start mit Redstone

Snapdragon, Qualcomm Snapdragon, Qualcomm Snapdragon 820 Bildquelle: Qualcomm
Bereits seit Anfang des Jahres geistern Informationen zum Qualcomm-Chip Snapdragon 830 durch die Medien. Der Snapdragon 830 aka MSM8998 wird als Nachfolger des aktuell in vielen Spitzenmodellen anderer Hersteller verwendeten Snapdragon 820 gehandelt.
Nun taucht er erstmals offiziell in einer Support-Ankündigung bei Microsoft auf. Qualcomm hat dabei einen Snapdragon 830 noch gar nicht öffentlich vorgestellt. Bis auf ein paar wenigen Gerüchte gib es noch kaum Informationen zu dem vermeintlichen 820-Folgemodell. Nun zieht Microsoft indirekt einen Schlussstrich unter den ganzen entsprechenden Gerüchten der letzten Wochen: Auf der offiziellen Support-Seite für das im Sommer erwartete Windows 10 Mobile Redstone-Update wird der Snapdragon 830 bereits als unterstütztes Modell mit aufgelistet (via Nokia PowerUser). Snapdragon 830Bei Microsoft taucht der Snapdragon 830 bereits als unterstütztes SoC-Modell auf.

Liste mit neu unterstützter SoC

In der Reihe der SoC für mobile Geräte taucht er dabei unter der Bezeichnung MSM8998 auf. Im gleichen Zuge wird zudem der MSM8953 als weiterer neu unterstützter Chip genannt. Der MSM8953 wurde im Gegensatz zum MSM8998 bereits im Februar von Qualcomm offiziell vorgestellt. Es handelt sich dabei um den Mittelklasse-Prozessor Snapdragon 625.

Mehr dazu: Microsoft Surface Phone taucht in Browser-Benchmark auf

Windows 10 Mobile wird laut Microsoft also mit dem kommenden Anniversary Update aka Redstone die beiden neuen Snapdragon-Prozessoren unterstützen. Da Microsoft auch bereits die Arbeit an der Surface-Phone-Reihe bestätigt hat, gibt es nun endlich genauere Hinweise darauf, mit welchen Prozessoren sich Redmond gegen die Konkurrenten aufstellen will.

 Microsoft Surface Phone Ideen Microsoft Surface Phone Ideen Microsoft Surface Phone Ideen Microsoft Surface Phone Ideen
 Microsoft Surface Phone Ideen Microsoft Surface Phone Ideen Microsoft Surface Phone Ideen Microsoft Surface Phone Ideen

Informationen zufolge soll der Snapdragon 830 8GB RAM unterstützen - zumindest streuten chinesische Insider diese Gerüchte. Demnach wird der neue Prozessor auf 10 nm-Architektur basieren und als heißer Konkurrent zu Samsungs neuen Exynos-Prozessoren gehandelt. Aktuell bietet Windows 10 Mobile noch keinen Support für Arbeitsspeicher größer als 3 GB. Das soll sich allerdings mit dem Redstone-Update ändern.

Herbst 2016 oder Frühjahr 2017?

Glaubt man den aktuellen Gerüchten zu gleich drei Surface-Phone-Modellen die Microsoft derzeit planen soll, könnten sie vielleicht sogar noch in diesem Jahr und nicht erst im Frühjahr 2017 mit dem zweiten Redstone-Update auf den Markt kommen - zumindest, wenn man das ganze im Zusammenhang mit der neuen Support-Liste betrachtet. Dann würde Microsoft die Verwendung des aktuellen Spitzenmodells Snapdragon 820 für die Surface Phones einfach überspringen.

Bestätigt: Microsofts Telefone
bekommen 'bald ein 64-Bit-Betriebssystem'
Snapdragon, Qualcomm Snapdragon, Qualcomm Snapdragon 820 Snapdragon, Qualcomm Snapdragon, Qualcomm Snapdragon 820 Qualcomm
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren100
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:15 Uhr Microsoft Office 365 Home 5PCs/MACs - 1 Jahresabonnement - multilingual (Product Key Card ohne Datenträger) + WISO steuer:Sparbuch 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
Microsoft Office 365 Home 5PCs/MACs - 1 Jahresabonnement - multilingual (Product Key Card ohne Datenträger) + WISO steuer:Sparbuch 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
Original Amazon-Preis
97,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
79,98
Ersparnis zu Amazon 18% oder 18
Nur bei Amazon erhältlich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden