Microsoft Store lockt mit großen Rabatten auf Acer-Switch-PCs

2-in-1, Acer Aspire, Acer Aspire Switch 10, Acer Aspire SW5, Tablet-Netbook Bildquelle: Acer
Der deutsche Microsoft-Store lockt, anders als das US-Original, eher selten mit echten Schnäppchen. Jetzt geht es allerdings an den Abverkauf einiger kleiner und ohnehin schon günstiger Acer Aspire Switch Tablet-PCs im 2-in-1-Design mit abnehmbarem Keyboard-Dock, die tatsächlich deutlich günstiger zu haben sind als bisher üblich.
Der deutsche Microsoft Store verkauft ab sofort bis zum 15. Mai 2016 drei Acer Aspire Switch-Varianten zu Schnäppchenpreisen ab 199 Euro. Es handelt sich allerdings um ältere Versionen, die inzwischen allesamt einen Nachfolger erhalten haben. Die Geräte sind technisch aber noch immer recht aktuell, gibt es doch eine Vielzahl ähnlich ausgestatteter Geräte, die noch immer auf breiter Front im Handel erhältlich sind.

Konkret gibt es drei Sonderangebote rund um die Acer-Switch-Serie im Microsoft Store, wobei grundsätzlich das alte Windows 8.1 vorinstalliert ist, welches jedoch vom Kunden ohne Probleme im Rahmen von Microsofts kostenlosem Upgrade-Angebot auf das neue Windows 10 aktualisiert werden kann.

Acer Aspire Switch 10

Das günstigste der drei Angebote ist das Acer Aspire Switch 10 mit einem 10,1 Zoll großen HD-Display mit 1280x800 Pixeln in Form eines IPS-Panels mit Touchscreen zum Preis von nur 199 Euro. Unter der Haube steckt hier der Intel Atom Z3735F mit seinen vier 1,33 Gigahertz schnellen Kernen, die bei Bedarf auf bis zu 1,83 GHz beschleunigen und zusammen mit mageren zwei Gigabyte RAM und 32 GB internem Flash-Speicher verbaut werden, die sich mittels MicroSD-Kartenslot erweitern lassen.

Acer Aspire Switch 10Acer Aspire Switch 10Acer Aspire Switch 10Acer Aspire Switch 10

Das Gerät verfügt über einen 5910mAh großen Akku, der für Laufzeiten von bis zu acht Stunden sorgen soll. N-WLAN, Bluetooth 4.0 sowie der Kartenleser, ein MicroHDMI-Ausgang und ein MicroUSB-2.0-Port sowie eine 2-Megapixel-Webcam sind ebenfalls verbaut. Am mitgelieferten Tastatur-Dock befindet sich ein USB-2.0-Port von voller Größe, einen integrierten Akku hat das Dock allerdings nicht. Das 7,62 Millimeter dünne Tablet hat eine Aluminiumrückseite und bringt es auf ein Gewicht von 540 Gramm. Das Acer-Tablet war ursprünglich für 349 Euro in den Markt gestartet und wird von Microsoft jetzt für 199 Euro abverkauft.

Acer Aspire Switch 10 im Microsoft Store
Abverkauf für 199 Euro

Acer Aspire Switch 11

Das zweite Angebotsmodell ist das Acer Aspire Switch 11 in seiner Ursprungsversion, das über ein 11,6 Zoll großes IPS-Panel mit 1366x768 Pixeln verfügt. Die Basis bildet hier der etwas ältere aber in Sachen Leistung durchaus mit aktuellen Atom-SoCs vergleichbare Intel Atom Z3745, dessen vier 1,33 Gigahertz schnelle x86-Kerne auf bis zu 1,86 GHz beschleunigen, wenn einmal mehr Leistung benötigt wird. RAM und Flash-Speicher fallen hier mit jeweils zwei und 32 GB erneut spärlich aus.

Acer Aspire Switch 11Acer Aspire Switch 11Acer Aspire Switch 11Acer Aspire Switch 11

Kartenleser, MicroHDMI-Out, MicroUSB-Port und ein USB-2.0-Port an der Tastatur gehören ebenso zum Standard wie eine 2-Megapixel-Kamera sowie N-WLAN und Bluetooth 4.0. Der Akku des 11-Zöllers ist mit 8550mAh recht groß dimensioniert, trägt aber auch dazu bei, dass das 10,5 Millimeter dicke Gerät trotz Metall-Rückencover rund 760 Gramm wiegt. Das Acer Switch 11 in der Atom-Version kam ursprünglich für 399 Euro auf den Markt, wird von Microsoft jetzt aber für 249 Euro abverkauft.

Acer Aspire Switch 11 im Microsoft Store
Abverkauf für 249 Euro

Acer Aspire Switch 11 mit Core i3

Das dritte Switch im Bunde ist das Acer Aspire Switch 11 Pro, also das mit Full-HD IPS-Display (1920x1070 Pixel) und Intel Core i3-4012y Low-Power-CPU ausgerüstete Premium-Modell mit 11,6 Zoll Bildschirmdiagonale. Das Gerät hat den gleichen Dualcore-Stromsparprozessor an Bord, der auch in einigen Varianten früherer Surface-Modelle Verwendung fand und kombiniert diesen 1,5 Gigahertz schnellen Chip mit vier Gigabyte Arbeitsspeicher und einer 60-Gigabyte-SSD.

Acer Aspire Switch 11 ProAcer Aspire Switch 11 ProAcer Aspire Switch 11 ProAcer Aspire Switch 11 Pro

Auch hier gibt es wieder einen USB-2.0-Port an der Tastatur, doch ausnahmsweise (zumindest in dieser Riege) sitzt hier auch am Tablet ein USB-3.0-Port von voller Größe. Hinzu kommt auch noch ein MicroHDMI-Out und der übliche Kartenleser sowie eine HD-Webcam. N-WLAN und Bluetooth sind natürlich ebenfalls vorhanden. Mit 11 Millimetern Dicke und 843 Gramm ist das Tablet relativ schwer, es ist aber ein immerhin 32 Wattstunden großer Akku an Bord.

Optional ließe sich das Tablet sogar mit einem aktiven Stylus nutzen, doch dieser ist im Handel leider kaum noch verfügbar. Acer hatte das Aspire Switch 11 in der Core i3-Version ursprünglich für 599 Euro in den Handel gebracht. Es wird jetzt für 399 Euro durch den Microsoft Store abverkauft.

Acer Aspire Switch 11 Pro im Microsoft Store
Abverkauf für 399 Euro
Microsoft Store OnlineAlle Angebote in der Übersicht

Microsoft Xbox One 1TB Halo 5: Guardians Special Edition Bundle für 329 Euro

Der deutsche Microsoft-Store hat neben dem Acer-Abverkauf auch noch ein weiteres Sonderangebot im Sortiment: aktuell kann man das Microsoft Xbox One 1 TB Halo 5: Guardians Limited Edition Bundle dort nämlich ebenfalls mit kräftigem Rabatt erwerben. Nur 329 Euro werden im offiziellen Store für die Special-Edition im Sonder-Design fällig, wobei neben der 1-Terabyte-Festplatte auch das Spiel Halo 5 zum Lieferumfang gehört. Obendrauf gibt es auch noch den Wireless-Controller im Halo-5-Design.

Xbox One 1TB Halo 5:Guardians SE Bundle
Für nur 329 Euro im Microsoft Store
2-in-1, Acer Aspire, Acer Aspire Switch 10, Acer Aspire SW5, Tablet-Netbook 2-in-1, Acer Aspire, Acer Aspire Switch 10, Acer Aspire SW5, Tablet-Netbook Acer
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren7
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Acers Aktienkurs in Euro

Acer Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Beliebt im WinFuture-Preisvergleich

Tipp einsenden