Windows 10: Nächste Preview bringt das "neue" Startmenü mit sich

Windows 10, Design, Windows 10 Redstone, Startmenü, Windows 10 Anniversary Update, Startscreen, Konzept, Windows 10 Startmenü Bildquelle: Microsoft
Auf der Build-Konferenz war Windows 10 zwar nicht das zentrale Thema schlechthin, einige interessante Ankündigungen bzw. Neuerungen hatte das Redmonder Unternehmen dann aber doch im Gepäck. Am Rande wurde etwa das neue Startmenü-Design gezeigt. Das Wort "neu" ist in diesem Fall zwar nicht falsch, aber auch etwas zu viel des Guten, denn es handelt sich dabei um eine eher kosmetische Korrektur.

Hamburger-Menü

Die angepasste Startmenü-Optik, die Microsoft über das Feedback-Hub der Insider Preview von Windows 10 vorgestellt hat, betrifft vor allem einige Elemente wie Avatar, "Ein/Aus"-Button und die Einstellungen. Diese wandern auf die linke Seite bzw. gibt es dort ein Hamburger-Menü. An der Stelle, wo diese UI-Elemente bisher waren, ist die App-Ansicht künftig über die volle Spaltenhöhe zu sehen.

Windows 10 "Redstone" Startmenü-KonzeptWindows 10 "Redstone" Startmenü-KonzeptWindows 10 "Redstone" Startmenü-KonzeptWindows 10 "Redstone" Startmenü-Konzept

Microsoft hat die Preview-Nutzer gefragt, was sie davon halten, dazu gab es eine Abstimmung. Und die Insider haben sich wohl mit Mehrheit dafür ausgesprochen: Denn laut Informationen von WinBeta haben die aktuellsten "rs1_release"-Builds (RS1 steht bekanntlich für das erste Redstone-Update) das überarbeitete Startmenü.

Der "Release"-Zusatz bedeutet, dass die internen Tests nun abgeschlossen sind und eine Veröffentlichung für den Fast Ring der Insider Preview bevorsteht. Dazu kommt auch ein verbesserter Tablet-Modus, das betrifft eine angepasste "Alle Apps"-Liste. Die Verteilung für die Vorschau bedeutet (wie immer) nicht automatisch, dass die Neuerungen auch tatsächlich im Anniversary Update landen werden, denn bisher gab es davon nur Bilder bzw. Animationen, wie sich das Startmenü "anfühlt", wird sich erst zeigen.

Erst nächste Woche

Was einen neuen Build betrifft, so wird es diesen frühestens nächste Woche geben: Denn gestern Abend hat Gabriel Aul per Twitter bekannt gegeben, dass man beim Kandidaten für diese Woche auf ein Problem gestoßen sei und es wohl erst nächste Woche den nächsten Release im Fast Ring geben wird.

Windows 10 Dark Theme
Rundgang durch das neue dunkle Design
Windows 10, Design, Windows 10 Redstone, Startmenü, Windows 10 Anniversary Update, Startscreen, Konzept, Windows 10 Startmenü Windows 10, Design, Windows 10 Redstone, Startmenü, Windows 10 Anniversary Update, Startscreen, Konzept, Windows 10 Startmenü Microsoft
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren41
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:00 Uhr LG 55UH8509 139 cm (55 Zoll) Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV, HDR, 3D)
LG 55UH8509 139 cm (55 Zoll) Fernseher (Ultra HD, Triple Tuner, Smart TV, HDR, 3D)
Original Amazon-Preis
1.449,99
Im Preisvergleich ab
1.249,00
Blitzangebot-Preis
1.299,00
Ersparnis zu Amazon 10% oder 150,99

Windows 10 Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden