Android N: Google veröffentlicht zweite Preview für Nexus-Geräte

Android N, Android N Developer Preview, Android Beta, Android Beta Program, Android N Beta
Google beginnt ab sofort mit der Verteilung der zweiten Android N Developer Preview. Der Internetkonzern gab vor kurzem bekannt, dass man ab heute die zweite offizielle Vorabversion der voraussichtlichen Version 7.0 seines mobilen Betriebssystems verteilt.
In einem Blog-Eintrag erklärte Dave Burke, Vice President of Engineering für Android, dass man mit der neuen Android N Developer Preview 2 unter anderem die neue 3D-Rendering-API Vulkan einführt, die Entwicklern mehr direkte Kontrolle über die GPU geben soll, ohne dabei viel Overhead anfallen zu lassen.

Android NAndroid NAndroid NAndroid N
Android NAndroid NAndroid NAndroid N
Android NAndroid NAndroid NAndroid N

Google verspricht unter anderem, dass sich durch Vulkan eine Performance-Verbesserung bei grafiklastigen Anwendungen einstellen soll. Einzelne GPU-Kerne können dank der neuen API direkt gesteuert werden, so dass eine parallele Verwendung mehrerer Kerne effizienter möglich ist, heißt es.

Launcher-Verknüpfungen für Direktzugriff auf App-Funktionen

Darüber hinaus werden nun die sogenannten Launcher Shortcuts eingeführt, mit denen Apps eigene Verknüpfungen auf dem von ihnen gewählten Launcher anzeigen lassen können, um bestimmte Aufgaben schneller erledigen zu lassen. Man muss also nicht mehr grundsätzlich in eine App wechseln, um auf eine ihrer Funktionen zuzugreifen, sondern kann dies direkt vom Homescreen aus durchführen lassen. Pro App sind drei bis fünf Shortcuts vorgesehen.

Hinzu kommt, dass die neue Entwickler-Version der nächsten Ausgabe von Android auch Emoji Unicode 9 unterstützt, wobei eine Reihe von Emojis durch Motive mit menschlichem Antlitz ersetzt wird, wobei auch verschiedene Hautfarben zur Verfügung stehen. Obendrein halten einige neue Aktivitäts-Emoji Einzug, wie auf den hier eingebundenen Bildern leicht zu erkennen ist.

Siehe auch: Android N: Samsung verrät aus Versehen die neue Versionsnummer

Google verändert darüber hinaus nach eigenen Angaben einige APIs, um die Nutzung einiger neuer Funktionen von Android N leichter zu machen. So können Entwickler nun Mindestabmessungen für ein im Multi-Window-Betrieb genutztes Fenster für bestimmte Aktivitäten festlegen. Auch der Umgang mit Benachrichtigungen wird unter der Haube noch einmal leicht verändert.

Bugfixes galore

Wie üblich bringt die Android N Entwickler-Vorschau Nummer 2 auch noch eine ganze Ladung von Fehlerbeseitigungen mit. So wurden Fehler behoben, die dafür sorgten, dass man sich nicht mit versteckten WLANs verbinden konnte, der Multi-Window-Modus hakte oder bei Direktantworten auf Benachrichtigungen, wenn das Eingabefeld unerwartet geschlossen wurde.

Die Android N Developer Preview 2 kann wie schon zuvor im Rahmen von Googles neuem Android Beta-Programm ganz einfach auf ein unterstütztes Smartphones, Tablet oder anderes Endgerät geladen werden. Dazu muss der Nutzer sich nur mit einem Google-Account für die Teilnahme am Beta-Programm anmelden und bekommt dann bei der nächsten Update-Prüfung automatisch die Vorabversion von Android "7.0" angeboten.

Aktuell werden die Modelle Nexus 6, Nexus 5X & 6P, Nexus 9, Pixel C und das General Mobile 4G aus dem Android One-Programm unterstützt. Der Nexus Player wird in den kommenden Tagen aktualisiert.

Google Android N Preview ist da
Infos zu Neuerungen & Download
Android N, Android N Developer Preview, Android Beta, Android Beta Program, Android N Preview, Android OTA, OTA Beta Android N, Android N Developer Preview, Android Beta, Android Beta Program, Android N Preview, Android OTA, OTA Beta
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren6
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:15 Uhr Microsoft Office 365 Home 5PCs/MACs - 1 Jahresabonnement - multilingual (Product Key Card ohne Datenträger) + WISO steuer:Sparbuch 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
Microsoft Office 365 Home 5PCs/MACs - 1 Jahresabonnement - multilingual (Product Key Card ohne Datenträger) + WISO steuer:Sparbuch 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
Original Amazon-Preis
97,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
79,98
Ersparnis zu Amazon 18% oder 18
Nur bei Amazon erhältlich

Tipp einsenden