Windows 10: So funktioniert die Anmeldung mit Companion Devices

Windows, Windows 10, Login, Anmeldung, Windows hello, Login Screen Bildquelle: Microsoft
Microsoft hat vor Kurzem unter der Überschrift "Windows 10 Roadmap" einen Ausblick auf kommende Funktionen gegeben. Dabei hat der Konzern auch erläutert, wie man PCs und Anwendungen bald auch mit zuvor verbundenen "Companion Devices" entsperren können wird.

Einfacher Zugang dank Smartband und Co.

Bisher sind es die meisten Nutzer gewohnt, ihren Windows PC und auch andere Dienste und Anwendungen mit der Eingabe eines Passworts zu entsperren. Mit Windows 10 hat Microsoft unter der Überschrift Windows Hello und Passport viele neue Möglichkeiten in das Betriebssystem integriert, dem Nutzer Zugang zu gewähren. In der vor Kurzem veröffentlichten Windows 10 Roadmap erläutert der Konzern jetzt im Detail, wie das sogenannte Companion Device Framework (CDF) ein Entsperren mit Geräten wie dem Smartphone oder der Smartwatch möglich macht.
Windows Roadmap JuliCompanion Devices... Windows Roadmap Juli...machen Logins leicht
Laut Microsoft kann das CDF immer dann zum Einsatz kommen, wenn die Sicherheitsfunktionen von Windows Hello genutzt werden sollen, das zu entsperrende Gerät aber nicht über einen Fingerabdruckscanner oder eine biometrische Kamera verfügt. Dann könnte mit einem externen Gerät eine Anmeldung erfolgen - vorausgesetzt, die Sicherheit dieses Geräts ist verifiziert und es nutzt das von Microsoft bereitgestellte Framework.

Verschiedene Szenarien

Microsoft beschreibt in seinem Beitrag "Windows Unlock mit Companion Devices" verschiedene Szenarien, wie Windows-10-User mit entsprechenden Geräten Zugang erlangen könnten. Nutzer könnten demnach...

  • … Ihr "Companion Device" über USB an den PC anschließen, einen Knopf auf dem Gerät betätigen und so den PC entsperren.
  • ...ein Telefon in ihrer Tasche tragen, das bereits über Bluetooth mit dem PC verbunden ist. Nach Betätigung der Leertaste auf dem Computer, erscheint auf dem Telefon eine Benachrichtigung. Wird diese bestätigt, wird der PC entsperrt
  • ...ihr Companion Device an einen NFC-Reader halten, um den PC zu entsperren
  • ...ein Fitnessband tragen, das den Träger bereits authentifiziert hat. Bei Annäherung an den PC und durch das Durchführen einer speziellen Geste "wie Klatschen" wird der PC entsperrt.

Wie Microsoft betont, steht das Companion Device Framework nicht allen App-Entwicklern frei zur Verfügung. Wollen diese die Funktionen in ihren Anwendungen nutzen, muss dies im Vorfeld bei Microsoft beantragt werden. Microsoft schreibt in der Zusammenfassung der Roadmap, dass sowohl Windows- als auch Android-Phones mit der Funktion ausgerüstet werden können. Außerdem betont der Konzern, dass auch das Microsoft Band 2 als "Companion device" dienen kann.


Windows, Windows 10, Login, Anmeldung, Windows hello, Login Screen Windows, Windows 10, Login, Anmeldung, Windows hello, Login Screen Microsoft
Mehr zum Thema: Windows 10
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren33
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Alfred Hitchcock - Collection [7 DVDs]
Alfred Hitchcock - Collection [7 DVDs]
Original Amazon-Preis
16,39
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
12,00
Ersparnis zu Amazon 27% oder 4,39

Windows 10 Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden