Neue Einblicke: Microsoft hat im Hauptquartier ordentlich umgebaut

Microsoft, Redmond, Microsoft Campus, The Cube Bildquelle: Microsoft
"Ein neuer Look für das neue Microsoft": Unter diesem Motto hat das Unternehmen in seinem Hauptquartier in Redmond damit begonnen, bestehende Gebäude nach einer neuen Arbeitsphilosophie umzugestalten. Jetzt gibt es einen ersten Einblick.

Das neue Microsoft braucht keine Büros

Seit unserem Besuch des Microsoft Campus in Redmond im Jahr 2012 hat sich nicht nur Microsoft selbst, sondern auch das Hauptquartier des Konzerns deutlich gewandelt. Wie Microsoft jetzt in einem ausführlichen Beitrag beschreibt, wurden mit "Building 16 und 17" zwei der größten Gebäude des Microsoft Campus jetzt komplett neu gestaltet. "Die Gebäude wurden entkernt und radikal neu gestaltet, um nicht nur interessanter und moderner zu wirken, sondern Angestellten eine bisher nicht da gewesene Vielfalt an Möglichkeiten zu bieten, Dinge zu erledigen", so der Konzern.

Microsoft Campus in Redmond: Umbau von B16 & B17Microsoft Campus in Redmond: Umbau von B16 & B17Microsoft Campus in Redmond: Umbau von B16 & B17Microsoft Campus in Redmond: Umbau von B16 & B17
Microsoft Campus in Redmond: Umbau von B16 & B17Microsoft Campus in Redmond: Umbau von B16 & B17Microsoft Campus in Redmond: Umbau von B16 & B17Microsoft Campus in Redmond: Umbau von B16 & B17

Wie Microsoft beschreibt, bieten die Gebäude nach dem Umbau alles, was man von einem modernen Technologie-Unternehmen erwartet. Statt Büros vorzugeben, sollen sich alle Angestellten bis hin zum "Vice President" in offen gestalteten Bereichen jederzeit begegnen können. In "Fokus-Räumen und kuschligen Nischen" sollen Mitarbeiter Rückzugsorte mit mehr Privatsphäre finden.
Microsoft Campus in Redmond: Umbau von B16 & B17Offene Räume... Microsoft Campus in Redmond: Umbau von B16 & B17...und kuschlige Ecken
Darüber hinaus betont Microsoft, dass man auch erstmals in der Unternehmensgeschichte einen Ruheraum bereitstellt, in dem keine Technik erlaubt ist. Wer statt Ruhe Ablenkung sucht, kann dagegen das obligatorische "Xbox-Spielzimmer" aufsuchen. Microsoft Campus in Redmond: Umbau von B16 & B17'The Cube' in der Lobby von Building 16

Installation mit Licht und Kinect

Ein Detail, das laut der verantwortlichen Microsoft-Managerin Martha Clarkson Besucher der neu gestalteten Gebäude regelmäßig "mit offenem Mund dastehen lässt" nennt sich "The Cube". Die "digitale Kunst-Installation schwebt in der Lobby des "Building 16" und sendet ein "warmes technisches Strahlen aus". Über den Tag hinweg wechselt die Installation dann "wie ein Stimmungsring" die Farben.

Wollen Besucher in den zweiten Stock gelangen führt sie die Treppe mitten durch den Lichtwürfel. Dort werden die Bewegungen von einem Kinect-Sensor erfasst und bewirken eine Veränderung im inneren der Installation. "Wenn sich eine Person nähert, fliegen ein paar Vögel umher; wenn eine große Gruppe die Treppe heruntergeht, fliegt ein großer Schwarm projizierter Vogel umher", so der Konzern. Mehr über die Umgestaltung des Redmond-Campus verrät Microsoft auf der Projekt-Homepage. Microsoft, Redmond, Microsoft Campus, The Cube Microsoft, Redmond, Microsoft Campus, The Cube Microsoft
Mehr zum Thema: Microsoft Corporation
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren41
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:30 Uhr Die Geschenk Idee : '50 Kinderfilme' ( Ideal zu Weihnachten - Ostern - Geburtstag ) [8 DVDs - 9 Disc´s]
Die Geschenk Idee : '50 Kinderfilme' ( Ideal zu Weihnachten - Ostern - Geburtstag ) [8 DVDs - 9 Disc´s]
Original Amazon-Preis
29,00
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
17,97
Ersparnis zu Amazon 38% oder 11,03
Nur bei Amazon erhältlich

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsofts Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden