TV-Serien: "Scene"-Gruppen einigen sich auf MKV als neuen Standard

Video, Mkv, Container, Matroska Bildquelle: Matroska
TV-Serien sind längst zum Kreativ-Medium schlechthin geworden und haben klassische Kinofilme diesbezüglich längst abgelöst. Entsprechend populär sind Fernsehproduktionen auch in einschlägigen Filesharing-Netzwerken. Was viele nicht wissen: Auch die dort tätigen Release-Gruppen haben Standards, seit dem Wochenende sind neue Richtlinien in Kraft getreten.
Selbst Leute, die sich für TV-Serien interessieren, wissen nicht, dass die Szene besser (bzw. auf unterschiedlichen Ebenen) organisiert ist als man glaubt: Denn die so genannten "Scene"-Gruppen haben sich auf neue technische Standards geeinigt, wie TorrentFreak berichtet, sind die Revisionen für HD und SD seit dem vergangenen Wochenende offiziell in Kraft.

Topsites

Die Scene-Gruppen operieren allerdings abseits der (Download-)Öffentlichkeit, stattdessen sind sie ausschließlich über die "Topsites" im gegenseitigen Austausch tätig. Allerdings haben auch die Topsites eine Verbindung zum Rest der Filesharing-Szene, da die dort getauschten Videos zumeist auch die Quelle für die allgemeinen Veröffentlichungen darstellen.


Und die geschlossene Filesharing-Elite hat sich nun eben auf ein neues Regelwerk geeinigt. Die neuen Standards drehen sich zu einem wesentlichen Teil um technische Details wie Einstellungen zu Audio, Video und Untertiteln, TorrentFreak erläutert, dass Außenstehende davon kaum etwas mitbekommen werden.

Eine Ausnahme ist der Container: Denn ab sofort ist hier Matroska (MKV) vorgeschrieben, als Muxer wird MKVToolnix empfohlen. Damit .MKV löst .MP4 ab, gemeint ist hier aber die Standard-Auflösung. Bei HD-Veröffentlichungen war Matroska bereits in den letzten Jahr populär bzw. ein Quasi-Standard.

Bei ganz normalen (SD-)Nutzern auf BitTorrent und Co. hat der vermeintlich plötzliche Wechsel für Verwunderung gesorgt, da sie sich gewundert haben, warum es auf einmal überdurchschnittlich viele MKV-Veröffentlichungen gibt. Es kommt seither auch zu Beschwerden, da einige MKVs auf ihren Playern nicht abspielen können, andere meinen, dass der "neue" Container qualitativ minderwertiger sei.

Es ist nicht das erste Mal, dass es in der Filesharing-Szene eine Format- bzw. Container-Debatte gibt, in 2012 gab es massive Proteste nach dem Wechsel von AVI auf MP4.

Download
MKVToolnix - MKV-Dateien modifizieren
Video, Mkv, Container, Matroska Video, Mkv, Container, Matroska Matroska
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren69
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:20 Uhr Cardo Scala Rider Q1 Bluetooth-Headset
Cardo Scala Rider Q1 Bluetooth-Headset
Original Amazon-Preis
148,15
Im Preisvergleich ab
119,90
Blitzangebot-Preis
108,15
Ersparnis zu Amazon 27% oder 40

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden