Amazon setzt nicht standardkonforme USB Type-C-Kabel auf rote Liste

USB Type-C, USB 3.1, Benson Leung, Surjtech Bildquelle: Benson Leung
Der Online-Händler Amazon hat nun auf das Problem fehlerhafter Billig-Kabel für die neuen USB Type-C-Anschlüsse reagiert, die von verschiedenen Anbietern auf seiner Plattform verkauft werden. Solche sind nun vom Handel ausgeschlossen.
Die fraglichen Produkte sind nun als gesonderter Punkt in einer Liste zu finden, in der Produkte gesammelt werden, die Amazon nicht auf seiner Seite sehen will. Diese teilen sich das Verbot nun mit Systemen zur Umgehung von Kopierschutzmechanismen, drahtlosen Mikrofonen, die unerlaubt in bestimmten Frequenzbändern funken und verschiedenen anderen Produkten.

Das Angebots-Verbot gilt dem Text nach konkret für alle USB Type-C-Kabel- oder -Adapter, die nicht den Standards entsprechen, die vom USB Implementers Forum veröffentlicht wurden. Verschiedene Drittanbieter hatten bisher verschiedene Produkte dieser Art angeboten - meist handelte es sich um Billig-Importe aus China.
Surjtech USB 3.1 Type-C SuperSpeed KabelBenson Leungs Fotos zeigen falsche Verkabelung... Surjtech USB 3.1 Type-C SuperSpeed Kabel...und schlechte Verarbeitung dieses Kabels

Kabel zerstört Chromebook

Auf das Problem hatte der Google-Ingenieur Benson Leung mehrfach aufmerksam gemacht. Dieser hatte auf der Amazon-Plattform diverse Kabel für den neuen USB-Anschluss gekauft und intensiven Tests unterzogen. Verschiedene Produkte wichen dabei nicht einfach nur von den Standards ab und hatten somit Qualitätsmängel. Sie sorgten zusätzlich für Schäden an der Hardware, an die sie angeschlossen wurden. Leung verlor auf diesem Weg beispielsweise ein Chromebook.

Seine Erkenntnisse aus den Tests hinterließ er jeweils auch in den Produktbewertungen der fraglichen Kabel. Er begrüßte den neuen Schritt Amazons, wies aber darauf hin, dass die Kunden trotzdem besser die Rezensionen zu Kabeln durchlesen sollten, die sie kaufen wollen. Denn es dürfte Amazon nicht in jedem Fall gelingen, genau nachzuvollziehen, ob die angebotenen Produkte einwandfrei funktionieren. Wer trotzdem an ein Kabel kommt, das Probleme verursacht, kann dies bei Amazon melden - das Produkt würde dann zumindest entfernt und richtet bei anderen Nutzern keinen Schaden mehr an. USB Type-C, USB 3.1, Benson Leung, Surjtech USB Type-C, USB 3.1, Benson Leung, Surjtech Benson Leung
Mehr zum Thema: Amazon
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren50
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Amazons Aktienkurs in Euro

Amazons Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Kindle Paperwhite im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden