Call of Duty: Nächster Teil soll voll auf Sci-Fi und Weltraum setzen

Call of Duty, Cod, Call of Duty: Advanced Warfare, Sledgehammer Games Bildquelle: Activision
Mitte Februar hieß es, dass Call of Duty wieder (oder erstmals) "innovativ" sein will. Konkret bedeutet das, so berichten jedenfalls Branchen-Insider, dass es in den Weltraum gehen wird. Schon bisherige Teile der Activision-Shooter-Reihe liebäugelten mit Science-Fiction, der nächste Teil soll aber in die weit entfernte Zukunft führen.
"Eine radikale Abkehr (von bisherigen Szenarien) für die Reihe": So umschreibt Eurogamer den nächsten Teil von Call of Duty (CoD), dieser wird zweifellos im Herbst dieses Jahres auf den Markt kommen. Quelle ist ein bekannter und zuverlässiger Industrie-Insider namens Shinobi, dieser hat erste Details auf NeoGAF veröffentlicht, Eurogamer "segnete" diese aber ab und schreibt, dass sich diese Informationen mit dem decken, was man selbst gehört habe.

"Weltraum-Kämpfe"

Demnach habe das nächste Call of Duty auch nichts mit den bisherigen Ausflügen von Advanced Warfare und Black Ops 3 in die nahe Zukunft zu tun, sondern wird ein waschechtes bzw. "vollwertiges" Sci-Fi-Szenario bieten, Shinobi erwähnt eine "sehr entfernte Zukunft" und "Weltraum-Kämpfe."


Entwickler ist wieder Infinity Ward, für Call of Duty sind mittlerweile drei Studios verantwortlich. Mit Infinity Ward ist aber wieder jenes Team zuständig, das den Erstling von 2003 erschaffen hat. Der nächste CoD-Teil ist auch eine völlig neue und eigenständige Ausgabe und hat auch nichts mit einem früheren Spiel der Reihe zu tun.

Activision wollte sich dazu erwartungsgemäß nicht äußern, man wird das nächste Call of Duty wohl spätestens auf der E3 vorstellen, die größte und bedeutendste Spielemesse der Welt findet in diesem Jahr offiziell von 14. bis 16. Juni wie üblich in Los Angeles statt.

Unlängst hat Publisher Activision einen "innovativen Call of Duty-Titel" versprochen, allerdings ohne Details zu nennen. Die von so manchen ersehnte Rückkehr zum Weltkriegsszenario wird es also nicht geben, sehr wahrscheinlich war das aber ohnehin nicht.

Siehe auch: Destiny bekommt 2017 Fortsetzung, Call of Duty will "innovativ" sein Call of Duty, Cod, Call of Duty: Advanced Warfare, Sledgehammer Games Call of Duty, Cod, Call of Duty: Advanced Warfare, Sledgehammer Games Activision
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren23
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 12:00 Uhr LG 55 Zoll Curved OLED Fernseher (Ultra HD, Dual Triple Tuner, Smart TV)
LG 55 Zoll Curved OLED Fernseher (Ultra HD, Dual Triple Tuner, Smart TV)
Original Amazon-Preis
3.659
Im Preisvergleich ab
3.499
Blitzangebot-Preis
3.199
Ersparnis zu Amazon 0% oder 460

Call of Duty: Ghosts Preisvergleich

Tipp einsenden