Nach Brick-Bug: Apple verteilt überarbeitetes iOS 9.3-Build für iPad 2

Apple, Beta, iOS 9.3 Bildquelle: Apple
Nach den Meldungen über schwerwiegende Probleme mit dem jüngsten iOS 9.3-Update nach dem Neustart auf einigen älteren Geräte-Generationen hat Apple die Verteilung für die Betroffenen gestoppt. Nun wird ein speziell für die problematischen Geräte bereinigtes Build von iOS 9.3 verteilt, es trägt die Kennzeichnung 13E236.
Soweit bekannt, waren vor allem iPad 2 und iPhone 5 von den Aktivierungsproblemen nach dem Update betroffen. Dabei konnte es passieren, dass die Geräte im Aktivierungsmodus feststeckten, falls Apple ID und Passwort nicht zur Hand waren oder falsch eingegeben wurden. Überspringen ließ sich die Aktivierung mit der Apple iD nicht. Eine Rücksetzung der Geräte erforderte zudem ein Hardreset und ein Restore über einen Desktop PC.

iOS 9.3iOS 9.3iOS 9.3iOS 9.3
iOS 9.3iOS 9.3iOS 9.3iOS 9.3

Mehr dazu: iPad 2 Besitzer melden schwerwiegende Probleme mit iOS 9.3-Update

Apple hatte den Fehler schnell eingeräumt und im Support-Bereich der Apple Webseite einen Workaround veröffentlicht und schnelle Abhilfe versprochen. Die ist nun auch verfügbar. Apple hat die automatische Verteilung des fehlerhaften Updates an die Gerätetypen iPad 2 und iPhone 5 zunächst gestoppt und dann eine neue Version bereitgestellt, die das Problem mit den Aktivierungsservern behebt.

Besitzer eines der älteren Geräte, die das Update noch nicht durchgeführt haben, beziehungsweise die Aktualisierung unterbrochen haben, können nun über die Softwareaktualisierung die bereinigte Version beziehen. Das neu bereitgestellte Update auf iOS 9.3 kann ganz regulär installiert werden ohne weitere erforderliche Schritte. Neue Problem mit dem Update sind nicht bekannt.

Viele Geräte betroffen

Apple selbst hatte im Support-Bereich der Webseite eingeräumt, dass es Probleme mit einigen iOS-Geräten, genauer gesagt iPhone 5s und älter und iPad Air und älter gegeben hatte. Nach den Meldungen der Nutzer hatte sich das Problem dabei besonders stark beim iPad 2 gezeigt, vielleicht auch, weil es von Apple verhältnismäßig lange Zeit hergestellt wurde und daher noch immer eine große Verbreitung besitzt.

iPad Pro mit 9,7-Zoll-Display:'
'Der ultimative Ersatz für Windows-PCs
Apple, Beta, iOS 9.3 Apple, Beta, iOS 9.3 Apple
Mehr zum Thema: Apple iOS
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren34
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 03:55 Uhr DER MANN IN DEN BERGEN - Die komplette Serie in einer Box - 37 Episoden (10 DVDs
DER MANN IN DEN BERGEN - Die komplette Serie in einer Box - 37 Episoden (10 DVDs
Original Amazon-Preis
42,74
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
24,97
Ersparnis zu Amazon 0% oder 17,77

iPhone 5 im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden