Windows 10 Redstone: Mehr Stylus möglich - Radial-Menü überall?

Microsoft, Windows 8, OneNote, OneNote 2013 Bildquelle: Microsoft
Microsoft will bei Windows 10 "Redstone" offenbar auch kräftig in die Funktionen zur Stiftbedienung investieren. Beim Vergleich der APIs in den neuen "Redstone"-Builds mit früheren Versionen des Betriebssystems wurde man nun auf entsprechende Neuerungen aufmerksam.
Wie OneTile.ru unter Berufung auf einen selbst durchgeführten Abgleich der Programmierschnittstellen in den jüngsten Windows 10 "Redstone"-Builds berichtet, wird Microsoft einige neue APIs einführen, um das Inking-Erlebnis in Verbindung mit seinem Betriebssystem zu verbessern. Die wichtigste Verbesserung dürfte nach aktuellem Kenntnisstand die Möglichkeit sein, die aus OneNote bekannten Radial-Menüs in anderen Apps zu verwenden.

OneNote für Windows 8/RTOneNote für Windows 8/RTOneNote für Windows 8/RTOneNote für Windows 8/RT

So stießen die Kollegen auf ein "RadialController" genanntes Menü, das als natives Feature in dem nächsten größeren Update für Windows 10 enthalten sein wird. Wie genau das Ganze aussehen soll, ist aktuell noch offen, doch man geht davon aus, dass es sich um ein kreisrundes mehrstufiges Menü handelt, das den Zugriff auf diverse Einstellungen und Funktionen ermöglicht. Windows 10 Redstone: Ink ToolbarInk-Toolbar bald in allen UWP-Apps verfügbar? Vermutlich können Entwickler von Universal-Apps für Windows künftig das runde Menü für die Stifteingabe in ihren eigenen Produkten verwenden, so dass es nicht mehr nur der OneNote-App vorbehalten bleibt. Hinzu kommt eine sogenannte Ink-Toolbar, in der einige wenige App-spezifisch ausgewählte Einstellungen für die Stiftbedienung zusammengefasst und in einer App zur Auswahl angeboten werden können.

Weil die neuen APIs für Inking-Anwendungen nicht nur der Desktop-Version von Windows 10 vorbehalten bleiben, dürften auch die Entwickler von solchen Apps profitieren, die primär für eine mobile Verwendung gedacht sind. In Verbindung mit Windows 10 Mobile ließe sich also endlich auch ein im Alltag sinnvoll nutzbarer Stylus-Support realisieren, der nicht mehr nur in OneNote nützlich sein kann. Microsoft, Windows 8, OneNote, OneNote  2013 Microsoft, Windows 8, OneNote, OneNote 2013 Microsoft
Mehr zum Thema: Windows 10
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren9
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:50 Uhr 7Colors,LED Lampen Ø30mm 0.6W Treppen Einbaustrahler IP67 Wasserdicht LED Außen Lampe Boden Einbauleuchten [10er SET
7Colors,LED Lampen Ø30mm 0.6W Treppen Einbaustrahler IP67 Wasserdicht LED Außen Lampe Boden Einbauleuchten [10er SET
Original Amazon-Preis
89,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
60,34
Ersparnis zu Amazon 0% oder 29,65

Tipp einsenden