März-Update verfügbar: Xbox One erhält viele neue Funktionen

Update, Xbox One, Major Nelson, März Update Bildquelle: Microsoft
Microsoft hat damit begonnen, ein Systemupdate für die Xbox One auszurollen, das viele neue Möglichkeiten auf die Konsole bringt. Mit dabei: Xbox 360 Spiele auf der Xbox One kaufen, Party-Chat auf Twitch übertragen und Elite Wireless Controller feinjustieren.

Frische Firmware für die Xbox One

Wie bei Major Nelson zu lesen ist, liefert Microsoft ab sofort ein Update für die Xbox One aus. Wie in dem offiziellen Beitrag zu lesen ist, landen damit alle Funktionen auf der aktuellen Microsoft-Konsole, die Anfang des Monats schon in der Preview vorgestellt worden waren. Darüber hinaus wurde die Liste der Anpassungen noch um weitere Punkte ergänzt. Wir geben einen Überblick:


Xbox 360 Spiele kaufen

Laut Microsoft haben Nutzer bereits 30 Millionen Stunden damit verbracht, Xbox 360 Spiele auf der Xbox One zu spielen. Nach dem Update ist jetzt es möglich, die bisher verfügbaren Titel der Vorgängerkonsole direkt über die Xbox One zu erwerben.

Twitch-Stream mit Partychat

Die Twitch-App erlaubt jetzt die Übertragung des Voicechats der gesamten Spielgruppe mit bis zu 16 Personen. Während des Broadcasts kann der Nutzer andere Spieler einladen, ihren Voice-Chat für die eigene Übertragung freizugeben. Gruppenanführer können einzelne Mitspieler auch jederzeit wieder im Broadcast stumm schalten.

Xbox One März UpdateXbox One März UpdateXbox One März UpdateXbox One März Update

Darüber hinaus bringt das Update neue Einstellungsmöglichkeiten in Sachen Sound mit sich. Nutzer können jetzt genau festlegen, wo der Partychat abgespielt werden soll. Unter Einstellungen "Display & Sound" finden sich unter dem Punkt "Volume" jetzt die Möglichkeit, den Klang über das Headset, Lautsprecher oder beides gleichzeitig auszugeben.

Angepasste DVR-Aufzeichungs-Länge

Microsoft macht es jetzt möglich, die Länge der DVR-Aufzeichung selbst zu bestimmen. Neben der bisher festgelegten Länge von 30 Sekunden können ab sofort 15 und 45 Sekunden sowie 1, 3 und 5 Minuten gewählt werden. Die Einstellung kann unter "Game DVR & Streaming" vorgenommen werden.

Elite Wireless Controller feinjustieren

Im Bezug auf den Xbox Elite Wireless Controller will Microsoft auf die Kritik der Nutzer reagiert haben, dass der Thumbsticks des Controllers nicht präzise genug sei, wenn dieser diagonal bewegt wird. Nach dem Firmware-Update soll sich die Genauigkeit und damit die Kontrolle deutlich verbessern.

Weitere Anpassungen

Zu den weiteren Neuerungen des Updates zählt die Integration der Achievement-App in den Xbox One Guide. So können Erfolge ohne eine zusätzliche Anwendung verfolgt werden. Darüber hinaus macht es Microsoft möglich, Videos im Activity Feed zu betrachten, ohne den Feed verlassen zu müssen. Update, Xbox One, Major Nelson, März Update Update, Xbox One, Major Nelson, März Update Microsoft
Mehr zum Thema: Xbox One
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren24
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 15:00 UhrTechniSat 0000/3260 TechniSwitch 5/8 mini Multischalter-Satverteilung für 8 Teilnehmer
TechniSat 0000/3260 TechniSwitch 5/8 mini Multischalter-Satverteilung für 8 Teilnehmer
Original Amazon-Preis
75,55
Im Preisvergleich ab
22,95
Blitzangebot-Preis
54,90
Ersparnis zu Amazon 0% oder 20,65

Xbox One im Preisvergleich

Tipp einsenden