Apple iPhone SE vorgestellt: Kleines Smartphone mit großer Technik

Iphone, iPhone SE, Apple iPhone SE Bildquelle: Apple
Der US-Computerkonzern Apple hat heute wie erwartet sein neues, kleineres iPhone SE vorgestellt. Das neue "Mini"-Smartphone soll vor allem Kunden ansprechen, denen die aktuellen iPhone-6S-Modelle zu groß sind oder die sich keines der größeren Geräte leisten können.
Im Zuge einer Veranstaltung, bei der Apple zunächst seine Investitionen in erneuerbare Energien in den Mittelpunkt stellte und auch seine Recycling-Maßnahmen näher vorstellte, wurde auch das seit geraumer Zeit durch die Gerüchteküche geisternde iPhone SE vorgestellt. Wie schon beim letzten "kleinen" iPhone, dem iPhone 5S, kommt auch beim neuen iPhone SE wieder ein 4-Zoll-Display zum Einsatz, das mit 1136x640 Pixeln arbeitet. Das Panel leuchtet angeblich mit bis zu 500 Candela sehr hell. iPhone SEApple iPhone SE: leicht verändertes Design bietet Technik des iPhone 6S im Format des iPhone 5S Das iPhone SE kommt in einem Design daher, das optisch modernisiert und den aktuellen "großen" Modellen iPhone 6S und iPhone 6S Plus ein wenig angepasst wurde. Generell erinnert das Design aber immer noch stark an das iPhone 5S, wobei die aktualisierte Version an den Rändern leicht angeschrägt wurde und nun wie die 6S-Modelle ein aus Edelstahl gefertigtes Apple-Logo auf der Rückseite trägt. Dicke und Gewicht ändern sich gegenüber dem iPhone 5S nicht, denn das neue Modell ist weiterhin 7,6 Millimeter dünn und 113 Gramm leicht.

iPhone SEiPhone SEiPhone SEiPhone SE
iPhone SEiPhone SEiPhone SEiPhone SE

Technisch entspricht das Gerät den "großen" Modellen, Apple verbaut also den gleichen SoC wie im iPhone 6S, nämlich den A9. Damit verfügt das 4-Zoll-Modell über die gleiche enorme Leistung. Zur Taktrate und dem hier verbauten Arbeitsspeicher machte Apple wie üblich zunächst keine Angaben.

Auch die Kameras werden vom iPhone 6S übernommen, es kommt also auf der Rückseite der gleiche 12-Megapixel-Sensor mit F/2.2-Blende und optischem Bildstabilisator zum Einsatz, der bekanntermaßen dafür sorgt, dass die Apple-Smartphones mit die besten mobilen Kameras überhaupt bieten können.

iPhone SEiPhone SEiPhone SEiPhone SE
iPhone SEiPhone SEiPhone SEiPhone SE

4K-Videoaufnahmen sind kein Problem und ein zweifarbiger LED-Blitz soll für natürliche Hauttöne sorgen. Im Zeitlupenmodus sollen bei Full-HD-Auflösung 120 und bei 720p-Auflösung ganze 240 Bilder pro Sekunde aufgenommen werden können. Die Frontkamera dürfte wiederum sehr enttäuschen, denn sie hat nur eine Auflösung von 1,2 Megapixeln und eine F/2.4-Blende sowie Unterstützung für 720p-Videoaufnahmen.

Gigabit-WLAN, Bluetooth 4.2, NFC für Apple Pay und ein LTE-Modem für Downstream-Geschwindigkeiten von bis zu 150 MBit/s sind ebenfalls integriert. Anders als bei seinen Tablets macht Apple hier leider keine Angaben zur Akkukapazität, sondern verspricht lediglich eine maximale Gesprächsdauer von 14 Stunden per 3G-Netz und bis zu 13 Stunden Surf-Zeit per LTE oder WLAN im Dauerbetrieb. Die Standby-Dauer wird mit bis zu 50 Stunden angegeben.

Apple reagiert nach eigenen Angaben auf die Nachfrage der Kunden, weil zahlreiche Kunden ein möglichst kompaktes Gerät wünschen. So habe man allein im letzten Jahr mehr als 30 Millionen iPhone-Modelle mit vier Zoll Display-Diagonale verkauft.

Das Apple iPhone SE kommt in den USA zunächst für 399 Dollar auf den Markt, wobei dann 16 GB interner Flash-Speicher geboten werden. Für 499 Dollar erhält man das Modell mit 64 Gigabyte. In Deutschland geht es bei 489 Euro los, während in der teureren Version mit mehr Speicher ganze 589 Euro fällig werden.

Die Vorbestellungen werden zunächst ab 24. März auch in Deutschland anlaufen, bevor dann ab 31. März die Auslieferung beginnt. Link: Apples iPhone SE Website Iphone, iPhone SE, Apple iPhone SE Iphone, iPhone SE, Apple iPhone SE Apple
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren240
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:20 Uhr adidas Herren Spieler-Trikot FC Bayern München Replica Heim, Fcb True Red/Collegiate Royal/White, XXL, F4849
adidas Herren Spieler-Trikot FC Bayern München Replica Heim, Fcb True Red/Collegiate Royal/White, XXL, F4849
Original Amazon-Preis
25,87
Im Preisvergleich ab
39,99
Blitzangebot-Preis
21,20
Ersparnis zu Amazon 0% oder 4,67

Apple iPhone im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden