Neu: Eingehende Anrufe ablehnen und mit Cortana an Rückruf erinnern

Windows Phone 8.1, Cortana, Sprachassistent Bildquelle: The Verge
Mit der in dieser Woche neu veröffentlichten Windows 10 Mobile Build 14291 bekommt der persönliche Sprachassistent Cortana ein neue Funktion auf Smartphones. Da das Mobile-Build 14291 aktuell nur für Nutzer des Fast Rings veröffentlicht wurde, erhalten zunächst einmal die neuen Lumias der 550, 650 und 950-Serie die neue Möglichkeit.
Cortana kann in der neuen Vorschau-Version von Windows Redstone mit einer neuen Funktion für eingehende Anrufe aufwarten. Aktuell kann die Assistentin bereits über entgangene Anrufe informieren, die nötigen Freigaben dazu befinden sich in den Benachrichtigungs-Einstellungen. Neu ist jetzt die Verbindung zwischen Benachrichtigung und Erinnerung. Cortana kann so nicht nur über einen entgangenen Anruf informieren, sondern setzt nach Nutzervorgabe eine Erinnerung an den Anruf.
Cortana Rückruf-Funktion Build 14291Neu in der Vorschau: Cortana erinnert an Anrufe, die man nicht angenommen hat... Cortana Rückruf-Funktion Build 14291...mit verschiedenen Möglichkeiten.

Annehmen, Ignorieren, Texten, Erinnern

Bei einem eingehenden Anruf hat man nun sofort die Möglichkeit, sich den Rückruf vorzumerken, wenn man sich dazu entscheidet, ein Telefonat gerade nicht anzunehmen. Wie MS PowerUser in den Einstellungen des Build 14291 entdeckt hat, gibt es drei neue Auswahl-Möglichkeiten neben dem einfachen Annehmen eines Anrufs: "Remind Me" (Erinnere mich), "Ignore" (Ignorieren) und "Text Reply" (SMS Antwort). Bei der deutschen Lokalisierung des Builds gibt es da aktuell noch einen Mix aus englischen und deutschen Bezeichnungen.

Mehr dazu: Windows 10 Redstone: Cortana informiert über Smartphone-Status

Wählt man die Erinnerungsfunktion wird der Anruf automatisch weggedrückt und gleichzeitig die Erinnerungsfunktion aktiviert. Cortana setzt dann zum Beispiel eine Erinnerung an den Rückruf nach Uhrzeit oder Standort. Man kann sich auch erneut an einen Rückruf erinnern lassen und dazu einen Timer setzen, zum Beispiel als Erinnerung in 15 Minuten oder sobald man wieder im Büro ist.

Die Funktion steht dann Geräteübergreifend zur Verfügung, sodass man sich auch am Desktop PC und nicht nur am Smartphone erinnern lassen kann, dass man einen Rückruf tätigen wollte.

Siehe auch: Windows 10 Preview Build 14291 für Desktop & Mobile - viel Neues!

Windows Phone 8.1, Cortana, Sprachassistent Windows Phone 8.1, Cortana, Sprachassistent The Verge
Mehr zum Thema: Cortana
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren35
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden