Win 10 Mobile: Alcatel Idol 4 Pro mit Snapdragon 820 zeigt sich in Benchmark

Windows 10 Mobile, Windows 10 Smartphone, Alcatel, Alcatel Idol 4 Pro, Alcatel Idol Pro 4 Bildquelle: @evleaks
Dass Alcatel in Kürze ein neues Flaggschiff-Smartphone mit Windows 10 Mobile vorstellen wird, steht inzwischen fest. Nachdem kürzlich erste Daten die Runde machten, werden diese nun im Großen und Ganzen von einer Benchmark-Datenbank bestätigt und Ober-Leaker Evan Blass liefert auch noch ein erstes Render-Bild, auf dem das sogenannte Alcatel Idol 4 Pro zu sehen sein soll.
Das Blog NokiaPowerUser stieß in der Datenbank von GFXBench auf das neue Alcatel Idol Pro 4, das intern die Modellnummer Alcatel 6071W trägt. Die Benchmark-DB bestätigt die wichtigsten Details rund um das neue Top-Smartphone des international aktiven chinesischen Herstellers, korrigiert diese aber auch teilweise. War vorab zum Beispiel von vier GB RAM und einem möglichen 2K-Display die Rede, scheint nunmehr klar zu sein, dass das Gerät etwas moderater aber immernoch sehr "High-End" ausgerüstet sein wird.
Alcatel Idol 4 ProSo soll das Idol 4 Pro aussehen
Konkret spricht GFXBench von einem ganze sechs Zoll großen Full-HD-Display mit 1920x1080 Pixeln Auflösung, wobei zuvor davon ausgegangen wurde, dass es möglicherweise auch eine Variante mit einem QHD-Display geben könnte. Die Display-Größe deutet bereits an, dass das Idol 4 Pro mit seinen sechs Zoll noch einmal etwas größer ausfallen wird als das Android-Flaggschiff Idol 4S mit seinem 5,5-Zoll-Panel. Äußerlich ähneln sich die Geräte allerdings sehr, wie das von Twitter-Leaker Evan Blass veröffentlichte Bild zeigt.

Unter der Haube wird hier anders als beim Idol 4S offensichtlich ein Qualcomm Snapdragon 820 sitzen, also der neue High-End-Prozessor des US-Chipkonzerns. Dieser hat vier bis zu 2,1 Gigahertz schnelle Kerne, denen eine Qualcomm Adreno 530 GPU zur Seite steht. Der Arbeitsspeicher wird bei GFXBench mit "zwei GB" angegeben, wobei es sich hier nicht um einen genauen Wert handeln dürfte - wahrscheinlicher sind mindestens drei Gigabyte.

Hinzu kommen ganze 64 GB interner Flash-Speicher, womit die Ausrichtung auf die Oberklasse absolut klar sein dürfte - ob ein MicroSD-Kartenslot vorhanden ist, bleibt offen. Die Kameras des Alcatel Idol 4 Pro werden der Datenbank zufolge auf der Rückseite mit 20 Megapixeln inklusive 4K-Video-Support und auf der Front mit 10 Megapixeln und Full-HD-Video arbeiten.

Abgesehen davon nennt GFXBench keine weiteren genauen Details, so dass offen bleibt, welche WLAN-Standards oder welche Bluetooth-Version unterstützt werden. NFC taucht ebenfalls noch nicht im Spec-Sheet aus. Früheren Berichten zufolge soll das neue Top-Gerät von Alcatel in einem Gehäuse mit Metallrahmen stecken. Als Betriebssystem soll Windows 10 Mobile Redstone 1 im Einsatz sein, wenn das Gerät in nicht all zu ferner Zukunft in den USA über T-Mobile und auch in entsperrter Form über den Microsoft Store auf den Markt kommt. Alcatel Idol 4 ProSpezifikationen des Alcatel Idol 4 Pro in der Datenbank von GFXBench Windows 10 Mobile, Windows 10 Smartphone, Alcatel, Alcatel Idol 4 Pro, Alcatel Idol Pro 4 Windows 10 Mobile, Windows 10 Smartphone, Alcatel, Alcatel Idol 4 Pro, Alcatel Idol Pro 4 @evleaks
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren23
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:25 Uhr GizmoVine Bluetooth Empfänge
GizmoVine Bluetooth Empfänge
Original Amazon-Preis
19,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
16,98
Ersparnis zu Amazon 0% oder 3
Im WinFuture Preisvergleich
Derzeit keine Angebote im Preisvergleich

Beliebtes Windows Phone

Tipp einsenden