Xbox One: Windows 10 Apps werden ab Sommer verfügbar sein

Xbox One, Xbox One weiss, Xbox One weiß, Xbox One White Bildquelle: Microsoft
Am Rande der Game Developers Conference in San Francisco hat Microsoft-Manager Jason Ronald jetzt neue Details zum Start der Windows 10 Universal Apps für die Xbox One öffentlich gemacht. Wie Business Insider berichtet, sollen die Apps ab Sommer verfügbar sein.
Im Mittelpunkt des Auftritts von Jason Ronald bei der Game Developers Conference stand zunächst einmal die Reise, die Microsoft hin zu nur einer großen Plattform macht. Die Windows Universal Platform (UWP) wird laut Roland ab Sommer Einzug auf der Spielkonsole halten, ein genauen Zeitpunkt nannte er jedoch noch nicht.

Offizieller Start oder Testbeginn?

Zudem blieb unklar, ob die Universal Apps im Sommer nun bereits an alle Xbox-Besitzer rausgehen oder ob mit dem Start im Sommer gemeint ist, das dann eine Beta für Windows Insider verfügbar sein wird.

Einzelheiten werden zur BUILD erwartet

Die Ankündigung kommt passend zu einer Meldung vor rund zehn Tagen, als das Online-Magazin The Verge berichtet hatte, die Universal Apps für die Xbox würden noch in diesem Monat offiziell gezeigt. Schon damals war die Rede davon, dass Microsoft während der Entwickler-Messe BUILD, die am 30. März in San Francisco startet, genaueres zu den Universal Apps mitteilen wird. In rund zwei Wochen wird man also demnach schon mehr erfahren.

Mehr dazu: Microsoft plant Vorstellung der Universal Apps für Xbox noch im März

Mit der neuen Universal Apps Strategie sollen Entwickler mit der Arbeit an einer App gleich mehrere Plattformen, vom Smartphone über das Tablet und den PC bis hin zur Xbox bedienen können. Anpassungen müssen lediglich bei der Auflösung für die unterschiedlichen Display-Größen gemacht werden, ansonsten laufen Apps auf allen Windows 10-Geräten gleichermaßen. Bei Anwendungen für die Konsole kommt ansonsten noch hinzu, dass sie eine andere Bedienung benötigen, als eine touchfähige App oder eine Anwendung, die per Maus gesteuert werden kann - zumindest, wenn man eine gewisse Qualität einhalten will, müssten die Xbox-fähigen Apps noch ein entsprechendes Extra für die Nutzerfreundlichkeit der Bedienung erhalten. Weitere Informationen zu den Vorgaben für die UWP-Entwicklung werden ein Thema der BUILD sein.

Mehr dazu: Microsoft-Manager: Universal-Gaming soll W10Mobile anschieben


Xbox One, Xbox One weiss, Xbox One weiß, Xbox One White Xbox One, Xbox One weiss, Xbox One weiß, Xbox One White Microsoft
Mehr zum Thema: Windows 10
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren14
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:10 Uhr USB- Schnellladegerät, Inateck Quick Charge 2.0 30W 3-Port USB Kfz-Ladegerät (2*5V/2.4A + 1*Quick charge 5V 2.4A/9V 2A/12V 2A) für iPhone, iPad, Samsung Galaxy und viele mehr, 120cm Micro-USB-Ladekabel inklusiv
USB- Schnellladegerät, Inateck Quick Charge 2.0 30W 3-Port USB Kfz-Ladegerät (2*5V/2.4A + 1*Quick charge 5V 2.4A/9V 2A/12V 2A) für iPhone, iPad, Samsung Galaxy und viele mehr, 120cm Micro-USB-Ladekabel inklusiv
Original Amazon-Preis
14,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
12,74
Ersparnis zu Amazon 0% oder 2,25
Nur bei Amazon erhältlich

Tipp einsenden