PS4-Cross-Play: Sony zeigt sich interessiert am Microsoft-Angebot

Xbox One, PS4, Test, Vergleich
Rocky Balboa gegen Ivan Drago, Tom gegen Jerry, PlayStation gegen Xbox. Das sind die großen Duelle der jüngeren Menschheits- oder besser gesagt Popkulturgeschichte. Doch zumindest der Wettstreit zwischen Sony und Microsoft ist nicht der Kalte Krieg, den manche darin sehen (wollen). Sony zeigt sich nämlich vorsichtig offen für das Cross-Play-"Angebot" der Redmonder.

Xbox One und Windows 10

Anfang der Woche hat Microsoft angekündigt, dass man auf der Xbox One künftig die Möglichkeit haben wird, im Multiplayer gegen PC- und sogar PlayStation 4-Spieler anzutreten. Das ist zwischen Xbox One und Windows 10 schon demnächst tatsächlich machbar, den Anfang wird das Auto-Fußball-Spiel Rocket League machen. Im Fall der PS4 ist das aber nicht ohne weiteres möglich, da dies den "Segen" von Sony bedürfte.

Doch die Japaner zeigen sich aufgeschlossen und deuteten vorsichtig an, dass man sich das durchaus vorstellen kann. Gegenüber Gamespot teilte Sony mit, dass man eine technische Zusammenarbeit zwischen PlayStation Network und Xbox Live grundsätzlich nicht ausschließt.


Das Statement war aber so vorsichtig formuliert wie nur möglich, Sony schreibt, dass man bei der PlayStation Cross-Plattform-Spiele seit immerhin schon 2002 unterstützt, genauer gesagt seit Final Fantasy 11 bzw. zwischen PlayStation 2 und PC. Sony sagt zum aktuellen Szenario: "Wir wären glücklich, mit allen Publishern oder Entwicklern Gespräche zu führen, die an Cross-Plattform-Spiel interessiert sind."

Microsoft oder Xbox Live werden zwar nicht explizit erwähnt, die Frage richtete sich aber in diese Richtung, woraus man also sicherlich ein vorsichtiges Ja schließen kann. Oder besser gesagt kann man das hineininterpretieren, während Sony alle Optionen hat, diese Aussage später abzuschwächen.

Siehe auch: Microsoft lässt Xbox-Gamer gegen PC- und PS4-Zocker antreten Xbox One, PS4, Test, Vergleich Xbox One, PS4, Test, Vergleich
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren33
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:40 Uhr Seagate Backup Plus HUB, 6TB , externe Desktop Festplatte mit integriertem USB HUB, USB 3.0, PC & MAC (STEL6000200)
Seagate Backup Plus HUB, 6TB , externe Desktop Festplatte mit integriertem USB HUB, USB 3.0, PC & MAC (STEL6000200)
Original Amazon-Preis
225,00
Im Preisvergleich ab
215,00
Blitzangebot-Preis
188,90
Ersparnis zu Amazon 16% oder 36,10

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden