Nach Here-Aus: Microsoft verspricht, eigene Karten-App zu verbessern

Nokia, Maps, Here Bildquelle: Nokia
Here Maps, der mittlerweile einem deutschen Autohersteller-Konsortium gehörende Kartendienst, hat gestern bekannt gegeben, dass man Windows 10 Mobile nur noch kurze Zeit unterstützen und auch die Version für Windows Phone 8.x nicht mehr weiterentwickeln wird. Microsoft hat aber im Gegenzug versprochen, die eigene Maps-Lösung (stark) zu verbessern.

Hiobsbotschaft oder nicht?

Gestern schrieben wir, dass das Here Maps-Aus für Nutzer Windows-basierter Geräte eine Hiobsbotschaft sei. Schnell merkten aufmerksame Leser an, dass das alles halb so wild sei, da Microsoft eine eigene Karten-App hat und diese sogar auch auf das Here-Kartenmaterial zugreift. Das stimmt natürlich, allerdings bot (bzw. bietet noch) die Here-App bisher die doch deutlich bessere Nutzer-Erfahrung.

Nach der Ankündigung des Windows Store-Rückzugs (Ende März) sowie des Nicht-mehr-Funktionierens Ende Juni, hat ein Microsoft-Mitarbeiter auf Reddit reagiert und sich den Fragen der Nutzer gestellt (via WinBeta). Maps-Team-Mitglied Dave_MSFT hat zahlreiche optische und funktionelle Verbesserungen versprochen, allen voran im Hinblick auf die Navigationsansicht.

Nokia HERE Maps für Windows 8.1Nokia HERE Maps für Windows 8.1Nokia HERE Maps für Windows 8.1Nokia HERE Maps für Windows 8.1

Drive-UI

Eine verbesserte Drive-Benutzeroberfläche wird Teil eines ersten großen Updates sein, dabei will man sich auch ansehen, ob und wie man die Suche entlang der Strecke verbessern kann. Der Microsoft-Mann ging auch auf weitere Fragen und Vorschläge der Redditoren ein und meinte, dass er alle Ideen an das Team weiterreichen werde.

Die neuen Funktionen werden wie mittlerweile üblich wohl zuerst in Insider-Builds getestet und erst danach an die Allgemeinheit verteilt werden. Zu einem Zeitpunkt äußerte sich Microsoft bislang nicht, auf der demnächst stattfindenden Build-Konferenz böte sich aber eine besonders gute Gelegenheit dazu an.

Siehe auch: Here Maps fliegt aus dem Windows Store, wird nicht weiterentwickelt Nokia, Maps, Here Nokia, Maps, Here Nokia
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren73
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden