Minecraft wird ab Sommer zum Spielplatz für Künstliche Intelligenzen

Microsoft, Minecraft, Künstliche Intelligenz, Ki, Hal 9000, 2001 Bildquelle: NUG3M/Deviant Art
Der Klötze-Hit Minecraft ist bei menschlichen Spielern aller Altersklassen höchst populär und schon bald werden auch nichtmenschliche "Gamer" das mittlerweile zu Microsoft gehörende Spiel zum Lernen nutzen. Denn ab dem Sommer sollen Forscher ihre Künstlichen Intelligenzen mit Hilfe von Minecraft testen und weiterentwickeln können.
Minecraft ist eines der flexibelsten Spiele von heute, es verdient die Bezeichnung Sandkasten wie kaum ein anderes. Deshalb wird es auch längst in Schulen eingesetzt, Anfang des Jahres hat Microsoft sogar eine offizielle Education Edition vorgestellt. Spielerisch dazulernen werden aber nicht nur Menschen, auch KIs sollen von den Möglichkeiten von Minecraft profitieren.

Microsoft hat nun sein Projekt AIX vorgestellt, die maßgeblich von den Forschern Katja Hofmann und Matthew Johnson entwickelte Plattform wurde im Microsoft Research Lab in Cambridge erschaffen. In einem Blogbeitrag erläutern die Wissenschaftler die Vorteile ihrer Lösung.


Als Beispiel, wie man eine Künstliche Intelligenz mit Hilfe von Minecraft trainieren kann, wurde ein KI-gesteuerter Charakter gezeigt, der einen Minecraft-Hügel erklimmen soll. Das Besondere dabei ist, dass die Computer-gesteuerte Figur nicht eigens programmiert wurde, das zu tun. Der Lernprozess, der eine KI auszeichnet, besteht aus klassischem "Trial and Error", der Charakter bekommt dabei ausschließlich jene Tools und Ressourcen, die auch ein Mensch zur Verfügung hat.

Gaming und KIs

Spieler sind mit dem Begriff KI natürlich bestens vertraut, was daran liegt, dass Künstliche Intelligenzen schon lange im Gaming eine große Rolle spielen und nicht nur das Spielvergnügen verbessern sollen, sondern auch "nebenbei" Forschungsergebnisse liefern. Die Microsoft-Forscher sind sich aber sicher, dass Minecraft besonders gut dafür geeignet ist, weil das Programm eine offene und flexible Spielwelt bietet.

AIX wird derzeit lediglich innerhalb von Microsoft Research getestet, im Sommer will man das Projekt aber per Open-Source-Engine allgemein zur Verfügung stellen. Forscher werden dann nur eine ganz normale Version des Spiels benötigen, um AIX für eigene Zwecke einsetzen zu können.

Download
Minecraft - Kultgame für Kreative
Microsoft, Minecraft, Künstliche Intelligenz, Ki, Hal 9000, 2001 Microsoft, Minecraft, Künstliche Intelligenz, Ki, Hal 9000, 2001 NUG3M/Deviant Art
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren10
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 18:30 Uhr Sony 5.1-Kanal Soundbar mit 600W Ausgangsleistung, NFC
Sony 5.1-Kanal Soundbar mit 600W Ausgangsleistung, NFC
Original Amazon-Preis
205,25
Im Preisvergleich ab
205,24
Blitzangebot-Preis
179,00
Ersparnis zu Amazon 13% oder 26,25

Tipp einsenden