iPhone 7: Bild vom Gehäuse ins Netz entwischt - Design eleganter

Apple, Leak, iPhone 7 Bildquelle: NowhereElse
Schon viele Monate vor dem voraussichtlichen Vorstellungstermin wird intensiv darüber spekuliert, was das nächste große iPhone-Update mitbringen wird. Nun dürfte es allerdings erste konkrete Hinweise geben, da offenbar ein Bild des Gehäuses ins Netz entwischt ist.
Das fragliche Foto ist von der französischen Seite NowhereElse veröffentlicht worden. Es soll von Catcher Technology stammen, dem taiwanischen Lieferanten der Aluminium-Gehäuse, in die Apples Smartphones eingebettet sind. Zu sehen ist ein abfotografierter Bildschirm, auf dem das Gehäuse des iPhone 7 zu sehen sein soll. Damit sich die Nutzer einen besseren Eindruck verschaffen können, fertigte man auf der Basis des Bildes auch einige Renderings an.

Auffällig ist dabei erst einmal, dass das Gerät der Sechser-Generation des iPhones zum design her ähnelt. Auf der Rückseite fehlen allerdings die charakteristischen Streifen, mit denen die Antennen-Module vom übrigen Metallgehäuse getrennt werden. Diese sind bei genauerem Hinsehen deutlich näher an der Ober und Unterseite zu finden und passen sich etwas eleganter in den Gesamteindruck ein.

iPhone 7iPhone 7iPhone 7iPhone 7

Sollte das gezeigte Bild der Realität entsprechen, wäre dies eine klare Absage an die Gerüchte, die von einem Kamera-System mit zwei Optiken auf der Rückseite ausgehen. Es gibt hier nur eine Kamera-Öffnung. Und es deutet sich an, dass die Linse nicht mehr so weit aus dem iPhone heraussteht, wie es in den letzten beiden Variationen der Fall war.

Wenig Klarheit bringt das Bild auch hinsichtlich eines weiteren Gerüchtes, das sich hartnäckig hält. Demnach soll Apple beim iPhone 7 den klassischen Kopfhörer-Anschluss weglassen. Da das Gehäuse hier nicht von der entsprechenden Seite zu sehen ist und auch etwas unscharf daherkommt ist zwar der zentrale Lightning-Anschluss zu erkennen, nicht aber, ob es daneben noch eine Aussparung für einen Klinkenstecker gibt.

iPhone 7
Hunderttausende protestieren wegen Gerüchten
Apple, Leak, iPhone 7 Apple, Leak, iPhone 7 NowhereElse
Mehr zum Thema: iPhone
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren69
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apple iPhone im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden