Auch Microsoft Translator für Android spricht jetzt Klingonisch

Skype, Skype Translator, Skype Translate Bildquelle: Microsoft
Microsoft hat mit der neuesten Ausgabe seiner Translator-App für Android eine kuriose Neuerung eingeführt: die mobile App mit Zugriff auf den Übersetzungsdienst der Redmonder "spricht" jetzt auch die Sprache der Klingonen.
Gesonderte Erwähnung fand die neu eingeführte Unterstützung für die Übersetzung ins Klingonische bisher nicht. Stattdessen wird die neu unterstützte Sprache nur kurz im Changelog erwähnt und das war es auch schon. In der Tat funktioniert das Ganze recht ordentlich, auch wenn sich die Ergebnisse wohl nur von Spezialisten überprüfen lassen.

Der Grund hierfür ist, dass man zwar problemlos eine Übersetzung aus dem Englischen ins Klingonische durchführen kann, andersherum ist es aber wiederum nicht ganz so einfach, da die Ergebnisse, sagen wir mal, gewöhnungsbedürftig ausfallen.

Darüber hinaus bietet die neue Version von Microsoft Translator eine erweiterte Unterstützung für arabische Sprachen. Ganz neu ist die Klingonisch-Unterstützung nicht, denn sowohl Web-Variante und die Windows-Version bieten das Feature schon seit geraumer Zeit.

Der Nutzen der Übersetzungsmöglichkeit ins Klingonische im Alltag dürfte letztlich sehr gering ausfallen. Die Entwickler von Microsoft zeigen jedoch einmal mehr, dass sie Humor haben und zweifelsohne große Fans des Star Trek Universums sind. Skype, Skype Translator, Skype Translate Skype, Skype Translator, Skype Translate Microsoft
Mehr zum Thema: Android
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren7
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:45 Uhr ORICO USB 3.0 Express Karte / PCI-E
ORICO USB 3.0 Express Karte / PCI-E
Original Amazon-Preis
14,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
11,99
Ersparnis zu Amazon 20% oder 3
Nur bei Amazon erhältlich
Aktuelle IT-Stellenangebote

Tipp einsenden