Android 6.0 kommt auf Sonys Xperias an - und zwei Features fehlen

Xperia, Xperia Z5, Sony Xperia z5, Z5 Bildquelle: Xperia Blog
Sony hat jetzt offiziell damit begonnen, die eigenen Smartphones weltweit mit einem Update auf Android 6.0 zu versorgen. Dabei zeigt sich auch, dass man beim Hersteller einige Anpassungen vorgenommen hat und nicht einfach ein etwas erweitertes Original zu den Nutzern schiebt.
Bereits in der letzten Woche erhielten die Xperia Z5-Geräte, die vom japanischen Netzbetreiber NTT DoCoMo vertrieben wurden, das entsprechende Update. Diese Generalprobe ging offenbar ohne weitere Probleme über die Bühne und nun werden die Smartphones der Xperia Z5-Serie - also auch die Modelle Z5 Premium und Xperia Z5 Compact - weltweit mit der Aktualisierung versorgt.


Das Major-Update für das Android-Betriebssystem verbirgt sich dabei hinter einer Aktualisierung der Firmware auf die Versionsnummer 32.1.A.1.163. Die Nutzer erhalten hier allerdings noch nicht Android 6.0.1, sondern erst einmal nur die Fassung 6.0, die aber zumindest schon einen im Februar von Google veröffentlichten Sicherheitspatch mitbringt.

Wer aber vor allem auf Android 6 wartet, um endlich einen einheitlichen Speicher in seinem Gerät zu haben, wird enttäuscht. Die von Google eingeführte Flex-Storage-Funktion, mit der der interne Speicher und eine MicroSD-Karte zu einem einzigen Laufwerk zusammengefasst werden, hat Sony wieder ausgebaut. Vermissen dürften einige auch das Stamina-Feature, mit dem sich Strom sparen lässt. Dieses soll aber in anderer Form mit einem kommenden Firmware-Update zurückkehren und ist dann wohl mit der von Google bereitgestellten Doze-Funktion kombiniert.

Kurz nach dem Z5 kamen auch auf verschiedenen anderen Sony-Modellen wie dem Xperia Z4 und dem Xperia Z3+ Nachrichten an, dass das Update jetzt heruntergeladen und installiert werden könne. Weitere Produkte, darunter jene aus den C- und M-Serien sollen in Kürze ebenfalls versorgt werden. Xperia, Xperia Z5, Sony Xperia z5, Z5 Xperia, Xperia Z5, Sony Xperia z5, Z5 Xperia Blog
Mehr zum Thema: Android
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren27
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 15:35 Uhr CSL Aufrüst-PC 814 Haswell - Intel Core i7-4790 4x 3600 MHz, 8 GB RAM, Gigabit LAN, USB 3.1, ohne Betriebssystem
CSL Aufrüst-PC 814 Haswell - Intel Core i7-4790 4x 3600 MHz, 8 GB RAM, Gigabit LAN, USB 3.1, ohne Betriebssystem
Original Amazon-Preis
579
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
465
Ersparnis zu Amazon 20% oder 114
Nur bei Amazon erhältlich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden