Xbox One: Preview bringt jetzt abwärtskompatible Spiele in den Store

Microsoft, Xbox, Xbox One, Spielkonsole, Xbox 360, Microsoft Xbox One, Abwärtskompatibilität Bildquelle: Microsoft
Microsoft startet in der kommenden Nacht zum Dienstag den Rollout einer neuen Preview für alle Teilnehmer des Xbox One Preview Programms. Die Aktualisierung bringt jetzt endlich den Xbox-360-Store und damit die lang ersehnten abwärtskompatiblen Spiele bequem per Download zu den Preview-Teilnehmern.
Das große März-Update für die Xbox One wirft nun seine Schatten voraus. Im Preview Programm wird schon bald die neuste Dashboard-Version mit der Buildnummer xb_rel_1603.160304-1900 verteilt. Die größte Neuerung ist ein Update für den Store: Nach dem Update bietet der Store nun die bereits verfügbaren für Xbox One angepassten Xbox 360-Spiele auch als Download an. Bislang fand man die entsprechenden Games noch nicht im Store, doch das ändert sich nun mit der neuen Preview. Somit kann man sich die Spiele nun per Download kaufen und direkt starten.


Siehe auch: Microsoft plant Vorstellung der Universal Apps für Xbox noch im März

Allerdings könnte es sein, dass die Game-Sektion nicht gleich nach dem Update vollständig verfügbar sein wird, heißt es. Da die Preview in Wellen verteilt wird, soll aber spätestens innerhalb von 24 Stunden nach dem Start des Rollouts jeder Teilnehmer des Preview-Programms das Update erhalten können und anschließend werden auch alle Games im Store sein.

Weitere Änderungen

Das Update entfernt außerdem einige Funktionen - dazu gehört die sogenannte Swap-App für Erfolge. Sie wurde nun ersatzlos gestrichen. Daneben gibt es eine Reihe an Fehlerbehebungen. So wurden Probleme beim Abspielen von Videos angegangen, bei dem die Konsole bei schwarzen Hintergründen ein flackerndes Bild anzeigte, sowie der so genannte Green-Screen-Fehler behoben.

Xbox One Dashboard Beta Update

Das Xbox One Preview Programm steht aktuell jedem Xbox-One-Besitzer offen, jedoch nur über eine Einladung von einem bestehenden Teilnehmer. Im Anschluss kann man sich die Xbox Preview Dashboard App laden und von dort aus auch neue Funktionen ausprobieren.

Siehe auch: Microsoft plant zukunftssichere Konsole durch modulare Xbox-Upgrades Microsoft, Xbox, Xbox One, Spielkonsole, Xbox 360, Microsoft Xbox One, Abwärtskompatibilität Microsoft, Xbox, Xbox One, Spielkonsole, Xbox 360, Microsoft Xbox One, Abwärtskompatibilität Microsoft
Mehr zum Thema: Xbox One
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren15
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Symantec Norton Security Deluxe (5 Geräte) mit Norton Utilities 16.0 Bundle
Symantec Norton Security Deluxe (5 Geräte) mit Norton Utilities 16.0 Bundle
Original Amazon-Preis
29,30
Im Preisvergleich ab
29,30
Blitzangebot-Preis
23,99
Ersparnis zu Amazon 18% oder 5,31

Xbox One S, 500 GB im Preisvergleich

Tipp einsenden