Microsoft schließt mehr Studios: Aus für Fable Legends & Knoxville

Microsoft Studios, Fable Legends, Lionhead Studios, Fabel Bildquelle: Lionhead Studios
Der Software-Konzern Microsoft wartet wieder einmal mit einer etwas überraschenden Mitteilung auf - dieses Mal mit einer weniger positiven: Das bekannte Spiele-Studio Lionhead wird geschlossen und in Folge dessen auch das bereits erwartete Spiel "Fable Legends" eingestellt.
Lionhead hat eine längere Geschichte hinter sich und wusste die Gaming-Szene immer wieder mit guten Titeln zu beglücken. Aus dem im Jahr 1996 von Peter Molyneux gegründeten Haus stammten beispielsweise Klassiker wie "Populous" und "Magic Carpet". Später sorgte man mit "Black & White" für Aufmerksamkeit. 2006 ging das Studio in den Besitz Microsofts über.

Unter Federführung der Redmonder arbeitete man in den letzten Jahren an "Fable Legends". Erste offizielle Verlautbarungen zu dem Titel gehen bis ins Jahr 2013 zurück und demnächst sollte der Titel auf mehreren Plattformen parallel die Multiplayer-Fans begeistern. Doch daraus wird nun nichts. Das Projekt wird im Zuge der Studio-Schließung eingestampft.


Mit den Beschäftigten von Lionhead in Großbritannien werden den Angaben zufolge noch Diskussionen darüber geführt, wie es nun weitergehen könnte. Allerdings deutet nichts darauf hin, dass das legendäre Studio doch noch irgendwie gerettet werden könnte. Molyneux ist hier schon länger nicht mehr dabei. Er verabschiedete sich im Jahr 2012 von dem Studio und gründete mit 22cans eine neue Firma.

Die Nachrichten aus Redmond beschränken sich dabei auch nicht auf Lionhead. Auch das dänische Spielestudio Press Play, das 2012 von Microsoft aufgekauft wurde, steht vor der Schließung. Dieses dürfte einigen Nutzern durch "Max: The Curse of Brotherhood" aus dem Jahr 2013 bekannt sein. Das aktuellste Projekt, an dem man hier arbeitete, war das Multiplayer-Game "Knoxville", dessen Entwicklung nun ebenfalls eingestampft wird.

Fable LegendsFable LegendsFable LegendsFable Legends
Fable LegendsFable LegendsFable LegendsFable Legends

Microsoft Studios, Fable Legends, Lionhead Studios, Fabel Microsoft Studios, Fable Legends, Lionhead Studios, Fabel Lionhead Studios
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren79
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Aktuelle IT-Stellenangebote

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsofts Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden