WhatsApp: Neue iOS-Version soll Speicher nicht mehr vollmüllen

App, Logo, Messenger, whatsapp Bildquelle: Whatsapp
Eine neue Version des WhatsApp-Messengers dürfte bei vielen Nutzern von Apples iOS-Geräten sehr willkommen sein. Dass die Ausgabe mit der Nummer 2.12.15 für diese besonders relevant ist, liegt vor allem daran, dass ein sehr nerviger Fehler in der Software endlich behoben wurde.
Die Entwickler gehen in den Release Notes wie gewohnt nicht näher auf die Hintergründe des fraglichen Bugs ein. Hier wird nur erwähnt, dass ein Problem, durch das viel Speicherplatz benötigt wurde, jetzt behoben ist. Insbesondere auf die zahlreichen iOS-Nutzer mit Einsteiger-Geräten, die lediglich über 16 Gigabyte Speicherplatz verfügen, hatte der Fehler aber signifikante Auswirkungen.

Denn aus nicht näher geklärter Ursache, ließen die letzten WhatsApp-Versionen nach und nach den Speicherplatz des Gerätes volllaufen. Auch Anwender, die ihr Gerät nicht gerade mit Apps und Inhalten vollgepackt hatten, kamen so unweigerlich an den Punkt, an dem iOS Speicherwarnungen ausspuckte. Der Anwender wird dann aufgefordert, Platz freizumachen, indem beispielsweise Fotos oder Musikdateien vom Gerät entfernt werden.

WhatsApp Beta Kontaktaustausch mit FacebookWhatsApp Beta Kontaktaustausch mit FacebookWhatsApp Beta Kontaktaustausch mit FacebookWhatsApp Beta Kontaktaustausch mit Facebook

Hinweise darauf, das WhatsApp für die Meldung verantwortlich ist, bekam man eigentlich nur, wenn man in den Systemeinstellungen einen genaueren Blick auf den Speicherverbrauch der einzelnen Apps warf. Hier zeigte sich, dass der Messenger immer größere Bereiche auf den Flash-Chips für sich beanspruchte. Womit der Platz genau vollgeschrieben wurde, geht aus den Berichten der Entwickler nicht hervor.

Ein Update auf die Version 2.12.15 ist allen iOS-Nutzern aber auf jeden Fall zu empfehlen. Dabei ist es durchaus sinnvoll, auch zu prüfen, ob die Aktualisierung ausreicht, damit wieder Speicherplatz freigegeben wird. Sollte dies nicht der Fall sein, kann es helfen, die App komplett vom Gerät zu werfen und danach erneut zu installieren. Geklappt hat alles, wenn WhatsApp deutlich weniger als hundert Megabyte Platz auf dem System einnimmt.

Download
WhatsApp für Android
App, Logo, Messenger, whatsapp App, Logo, Messenger, whatsapp Whatsapp
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren14
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Aktuelle IT-Stellenangebote

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 12:30 Uhr Transcend SSD220S 240 GB interne SSD (6,4 cm (2,5 Zoll) , SATA III, TLC, mit Aluminium-Gehäuse)
Transcend SSD220S 240 GB interne SSD (6,4 cm (2,5 Zoll) , SATA III, TLC, mit Aluminium-Gehäuse)
Original Amazon-Preis
70,16
Im Preisvergleich ab
66,35
Blitzangebot-Preis
57,00
Ersparnis zu Amazon 19% oder 13,16

iPhone 5 im Preisvergleich

Tipp einsenden