Atelco-Insolvenz abgeschlossen: K&M übernimmt insgesamt elf Filialen

Insolvenz, Einzelhandel, Atelco, Computerfachhändler Bildquelle: von Reise Reise - CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons
Mitte des Vorjahres musste die Atelco Computer AG Insolvenz anmelden, damit traf es ein Unternehmen, das als Urgestein des Geschäfts galt. Allerdings befand sich der 1988 gegründete Händler schon seit einer ganzen Weile in wirtschaftlichen Schwierigkeiten, eine echte Überraschung war die Zahlungsunfähigkeit deshalb nicht. Nun wird das Insolvenzverfahren abgeschlossen.

Drei plus acht Filialen

Für Atelco und viele Mitarbeiter geht demnächst ein kleines Stückchen deutscher Computergeschichte zu Ende, jedenfalls aus Händlersicht: Denn nach Informationen der Kollegen von ComputerBase haben am Mittwoch dieser Woche Teile der Belegschaft von ihrer Freistellung samt darauffolgender Kündigung erfahren. Glück im Unglück haben rund 100 Mitarbeiter von acht bzw. elf Filialen, diese werden von K&M Computer übernommen.

Letzteres bestätigte Shaker Abder-Rahman von der Bora Computer Gruppe, demnach sei der Investorenprozess nun beendet. Die Gruppe, die K&M betreibt, hatte bereits im Vorjahr drei Filialen von Atelco (Berlin, Kaiserslautern und Kiel) übernommen, demnächst kommen die Verkaufslokale in Filialen in Bremen, Duisburg, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Mannheim, Wiesbaden und Wuppertal dazu.

Für die Filialen in Mönchengladbach, Siegen und Wattenscheid sowie die Zentrale und das Logistikzentrum in Möhnesee konnte hingegen kein Interessent gefunden werden, dort kommt es zu Entlassungen, nach ComputerBase-Informationen wurde die Arbeit dort bereits eingestellt, auch die Hotline des Unternehmens ist nicht mehr zu erreichen.

Die K&M Computer bzw. die Bora Computer Gruppe wird im Hinblick auf etwaige offene Bestellungen und Gewährleistungsansprüche eigenen Angaben nach versuchen, "alle Belange im Kundensinne zufriedenzustellen", sagte Abder-Rahman.

Siehe auch: Atelco Insolvenz - Urgestein im deutschen PC-Handel will weitermachen Insolvenz, Einzelhandel, Atelco, Computerfachhändler Insolvenz, Einzelhandel, Atelco, Computerfachhändler von Reise Reise - CC BY-SA 3.0 über Wikimedia Commons
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren65
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden