Outlook.com bekommt Add-Ins für Wunderlist, Paypal und Evernote

Outlook, outlook.com, Outlook Web App, Outlook Mail Bildquelle: Neowin
Microsoft startet mit der im vergangenen Frühjahr angekündigten Rundum-Erneuerung von Outlook.com. Neue Nutzer erhalten bereits das komplett überarbeitete Interface angezeigt, Bestandskunden werden nun nach und nach umgestellt.
Die Preview-Phase ist nun vorbei, Microsoft stellt das neue Outlook.com allen Nutzern zur Verfügung. Den Anfang machen laut einem Blogbeitrag des Outlook-Teams die Anwender in den USA, doch schon bald soll die überarbeitete Version weltweit genutzt werden können. Dabei bleibt es nicht bei einer reinen optischen Überarbeitungen vom Webdienst Outlook.com. Auch gibt es wichtige Neuerungen im Zusammenspiel von Outlook.com und den Desktop-Apps: Outlook unter Windows unterstützt jetzt ab sofort Outlook.com E-Mail-Aliase, während Outlook für Mac jetzt Kalender und Kontaktinformationen synchronisieren kann.

Outlook.com mit WunderlistOutlook.com mit WunderlistOutlook.com mit WunderlistOutlook.com mit Wunderlist
Outlook.com mit WunderlistOutlook.com mit WunderlistOutlook.com mit WunderlistOutlook.com mit Wunderlist

Funktionen jetzt für alle Nutzer gleichermaßen

Mit dem Rollout wird Microsoft noch einen weiteren Schritt hin zur "Vereinheitlichung" machen. Denn Outlook.com wird an die Office 365-Infrastruktur angepasst. Zudem werden die Funktionen und Bedienoberflächen aller verfügbaren Apps angeglichen. Outlook.com erhält nun damit auch Funktionen, die zuvor nur Business-Kunden und Schulen vorbehalten waren, oder Nutzern von Office 365. Dazu gehören zum Beispiel Flugbestätigungen und das smarte Adressbuch von Office 365. Dazu kommen Add-Ins, die neue Optionen wie Gif-Support, Evernote-Anbindung und Paypal direkt in den Posteingang bringen. So kann man Bezahlungen per Paypal durchführen, ohne Outlook zu verlassen und eine Reihe weiterer Dienste in der Web-App nutzen.

Optik und Themes

Outlook unterstützt neue Themen, mit denen das Aussehen individualisiert werden kann. Die Themes sind eine Spielerei, wie man sie auch von anderen Webmailern kennt. Anders ist es bei den Funktionen, die sich wirklich sehen lassen können. Microsoft bindet Dokumente nun zur schnelleren Bearbeitung direkt bei Outlook.com mit ein und ermöglicht so rasche Änderungen und schnelle Weitergabe.

Wunderlist ist auch dabei

Eine der wichtigsten Neuerungen für Outlook.com ist allerdings die Unterstützung von Wunderlist. Microsoft hat die Funktionen des aufgekauften To-Do-List-Dienstes komplett integriert, sodass auch Outlook.com-Nutzer jetzt Termine, Teamaufgaben und Tasks bequem planen können.

Mehr dazu: Microsoft bringt ab sofort Likes und Mentions für Outlook im Web


Download
Wunderlist 3.12 - Aufgaben und Notizen verwalten
Outlook, outlook.com, Outlook Web App, Outlook Mail Outlook, outlook.com, Outlook Web App, Outlook Mail Neowin
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren3
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:20 Uhr adidas Herren Spieler-Trikot FC Bayern München Replica Heim, Fcb True Red/Collegiate Royal/White, XXL, F4849
adidas Herren Spieler-Trikot FC Bayern München Replica Heim, Fcb True Red/Collegiate Royal/White, XXL, F4849
Original Amazon-Preis
25,87
Im Preisvergleich ab
39,99
Blitzangebot-Preis
21,20
Ersparnis zu Amazon 0% oder 4,67

Tipp einsenden