Bericht zum Launch: iPhone 5se & iPad Air 3 ab 18. März verfügbar

Apple, iOS, iPhone 5S, iOS 7, Event, iPhone 5C, Einladung Bildquelle: Apple
Laut aktuellem Medienbericht hat Apple einen Termin für den Verkaufstart des neuen Einsteiger-iPhone 5SE sowie der neuen Tablet-Generation iPad Air 3 festgelegt. Ohne Vorbestellungsmöglichkeit sollen die beiden Geräte ab dem 18. März direkt im Handel landen.

März-Event in Sicht

Anfang dieses Monats gab es erste Meldungen, die Informationen zu Apples traditionellem März-Event lieferten. Wie mit der Planung vertraute Quellen berichten, wird der Konzern am 15. März zu einer Veranstaltung laden, bei der aller Voraussicht nach unter anderem neue Hardware vorgestellt werden soll. Im vergangenen Jahr hatte Apple am selben Datum neue Informationen zur Apple Watch preisgegeben und das 12-Zoll MacBook enthüllt. Jetzt sind weitere Informationen aufgetaucht, was in diesem Jahr von Apple im März zu erwarten ist.

iPhone 5CiPhone 5CiPhone 5CiPhone 5C
Apple iPhone 6S & iPhone 6S PlusApple iPhone 6S & iPhone 6S PlusApple iPhone 6S & iPhone 6S PlusApple iPhone 6S & iPhone 6S Plus

Wie die für gewöhnlich sehr gut informierte Webseite 9to5Mac unter Berufung auf Insider berichtet, wird der Konzern mit Apfel-Logo beim März-Event - wie schon bisher von vielen Seiten berichtet - mit dem iPhone 5SE eine neue 4-Zoll-Version seines Smartphones vorstellen. Darüber hinaus wird erwartet, dass der Konzern auch eine aufgefrischte Version seiner iPad Air-Reihe präsentiert - vermutlich unter dem Namen iPad Air 3.

Laut dem Bericht will der Konzern in Sachen Verfügbarkeit in diesem Jahr aber etwas anders verfahren. Demnach sollen die beiden Geräte schon 3 Tage nach der Vorstellung - also am 18. März - direkt in den Verkauf gehen. Demnach wird Apple auch darauf verzichten, die sonst übliche Möglichkeit zur Vorbestellung zu bieten und iPhone 5SE sowie iPad Air 3 einfach direkt über die eigenen Apple Stores und die Vertriebspartner anbieten.

Infos zu iPhone 5SE und iPad Air 3

Was Käufer höchst wahrscheinlich beim neu aufgelegten 4-Zoll-iPhone zu erwarten haben, hatten wir euch schon unter der Überschrift "Apple iPhone 5se: Neue Details zu Chipsatz und Onboard-Speicher" vor wenigen Wochen vorgestellt. Laut aktuellen Gerüchten können Kunden Specs wie einen Apple A9-Prozessor, 2 GB RAM und eine 8 Megapixel-Hauptkamera erwarten. Auch Features wie Touch-ID soll das Gerät mitbringen.

Beim iPad Air 3 sprechen Insider-Berichte davon, dass Funktionen vom iPad Pro übernommen wurden und das Tablet beispielsweise ebenfalls über 4 Lautsprecher an den Ecken verfügt. Außerdem sei denkbar, dass Apple einen Smart Connector für den Anschluss von Zubehör integriert.

Siehe auch: Apple soll Start von iPhone 5se Second Edition für März vorbereiten Apple, iOS, iPhone 5S, iOS 7, Event, iPhone 5C, Einladung Apple, iOS, iPhone 5S, iOS 7, Event, iPhone 5C, Einladung Apple
Mehr zum Thema: Apple
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren22
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

Tipp einsenden