Sonic: Videospielheld kommt als Live-Action-Animations-Mix ins Kino

Videospiel Charaktere, Igel, Sonic The Hedgehog Bildquelle: somecallmejohnny / newgrounds
Sonic the Hedgehog, eine der Ikonen der frühen Computerspielära und Vorzeige-Videospielheld von Sega, soll 2018 seinen ersten großen Auftritt im Kino feiern. Die Igel-Legende wird in einer Mischung aus Live-Action- und Animations-Film auf der Leinwand landen.

Totgesagte rennen länger

Rund 25 Jahre nach seinem Blitzstart auf der Konsole Sega Mega Drive wurde jetzt bestätigt, dass der bekannte Videospiel-Charakter Sonic the Hedgehog für die große Kinoleinwand fit gemacht wird. Schon 2014 gab es erstmals Berichte darüber, dass ein Film rund um den legendären blauen Igel geplant sei. Wie Hajime Satomi, Präsident und CEO des aktuellen Rechteinhabers "Sega Sammy Holdings Inc.", jetzt in einem Interview mit The Worldfolio bestätigte, ist die Veröffentlichung des ersten großen "Sonic the Hedgehog"-Films für das Jahr 2018 geplant.


Wie Satomi weiter ausführt, arbeite man aktuell mit Sony Pictures zusammen an einem Konzept für den Film. Demnach soll Sonic in einer Mischung aus Live-Action- und Animationsfilm auf der Kinoleinwand landen. Die Sega Sammy Holdings Inc. wird nach diesen Informationen dabei die Produktion der Computeranimationen übernehmen. Wie der CEO der Sega-Nachfolgefirma betont, will man so nicht nur eine der bekanntesten Marken des Unternehmens wiederbeleben, sondern auch wichtige neue Geschäftsfelder erschließen.

Sega soll wieder groß werden

Die Absicht, die immer noch starke Aufmerksamkeit rund um Sonic für einen Kinofilm zu nutzen, ist für Satomi demnach aber nur ein Teil größerer Bemühungen, die Marke Sega wieder stärker in das Bewusstsein der Kunden zu rücken. "Die Marke Sega hat sich zuerst mit Arcade-Maschinen und Konsolen einen Namen gemacht. Vor allem der Sonic-Charakter war auf diesen Maschinen und Konsolen sehr beliebt. Unglücklicherweise haben wir uns aus dem Geschäft für Videospielkonsolen zurückgezogen. Unser Namen und unsere Marke wird wegen diesen berühmten Charaktern aus der Kindheit der Menschen aber immer noch erkannt", so Hajime Satomi.

Sega Sammy Holdings Inc. sei jetzt darum bemüht "Produkte und Marken" so zu verändern und anzupassen, dass man in Zukunft wieder eine Führungspostition im Entertainmentbereich einnehmen kann. Welche konkreten Pläne man abseits des jetzt angekündigten Sonic the Hedgehog-Films für die kommenden Jahre hat, wollte Hajime Satomi zu diesem Zeitpunkt aber noch nicht verraten.

Sonic, Videospiel Charaktere, Igel, Sonic The Hedgehog Sonic, Videospiel Charaktere, Igel, Sonic The Hedgehog somecallmejohnny / newgrounds
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren12
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 15:00 Uhr MEDION AKOYA E5069 D PC System, Intel Core i5-6400, 3,70GHz, 4GB RAM
MEDION AKOYA E5069 D PC System, Intel Core i5-6400, 3,70GHz, 4GB RAM
Original Amazon-Preis
499,99
Im Preisvergleich ab
499,00
Blitzangebot-Preis
419,99
Ersparnis zu Amazon 0% oder 80

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden