PlayStation 4-Käufer tauscht seine Konsole mehr als 30 Mal um

Sony, PlayStation 4, PS4, Sony PlayStation 4, Design, Sony PS4 Bildquelle: Sony
In den US-Foren der PlayStation 4 ist ein Spieler namens JediRabbit so etwas wie berühmt-berüchtigt, da er sich mehr als 1800 Mal an die Community gewandt hat, um von diversen Problemen mit seiner Konsole zu berichten. Diese haben mit der Lautstärke der Lüfter begonnen und dieses Problem ist auch ein wiederkehrendes. Auf Ratschläge will er aber nicht hören und hat seine Konsole bereits mehr als 30 Mal umgetauscht.

Lautstärke eines "Staubsaugers"

JediRabbit hatte in den vergangenen Jahren kein leichtes Leben: Denn auch nach 30 Versuchen ist er mit seiner PlayStation 4 nicht zufrieden. Und das Traurige dabei ist: Der von Crave "porträtierte" Gamer macht das allem Anschein nicht aus Publicity- oder Geltungssucht, sondern meint das sehr wohl ernst (via derStandard).

Denn Ende 2013, also kurz nach Veröffentlichung der PlayStation 4, begann sich JediRabbit über die Laustärke der Konsolenlüfter zu wundern. Daraus entwickelte sich eine Art Obsession, im darauf folgenden halben Jahr hat er die PS4 bereits sechs Mal umgetauscht. Meistens ging es darum, dass sein Gerät den Geräuschpegel eines "Staubsaugers" erreicht, so jedenfalls sein subjektiver Eindruck.

Doch die Lautstärke war nicht das einzige (eingebildete?) Problem von JediRabbit: Er beklagte die Hitzeentwicklung auf der Oberseite und das immer wieder kurzzeitig einfrierende Bild, was zur Folge hatte, dass er im Herbst 2015 eigenen Angaben nach bereits 20 PS4-Geräte "durch" hatte.

Sein Händler, der sich allem Anschein nach für den Friedensnobelpreis bewerben will, bekam aber auch in den darauf folgenden Wochen noch Besuch. Denn JediRabbit beklagte sich auch danach, dass sich der DualShock 4-Controller ausschaltet, vor kurzem vermeldete er, dass er bereits auf mehr als 30 Konsolen kommt.

Ein Nutzer vermutet die Schuld nicht bei Sony bzw. der PS4, sondern hat dem Serien-Austauscher geraten, die Stromleitungen bei sich zu Hause einmal durchmessen zu lassen, da es statistisch ausgeschlossen ist, dass ein Nutzer so viele fehlerhafte Geräte bekommt. Sony, PlayStation 4, PS4, Sony PlayStation 4, Design, Sony PS4 Sony, PlayStation 4, PS4, Sony PlayStation 4, Design, Sony PS4 Sony
Mehr zum Thema: PlayStation 4
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren89
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Aktuelle IT-Stellenangebote

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 10:00 Uhr Samsung Galaxy Tab A T550N (9,7 Zoll) WiFi Tablet-PC
Samsung Galaxy Tab A T550N (9,7 Zoll) WiFi Tablet-PC
Original Amazon-Preis
187,95
Im Preisvergleich ab
184,90
Blitzangebot-Preis
166,00
Ersparnis zu Amazon 12% oder 21,95

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden