WoW: Blizzard erwägt eine Ultimate Movie Edition zum Kinofilm

Film, Blizzard, World of Warcraft, Warcraft, Verfilmung Bildquelle: Universal
Das Warcraft-Universum bekommt demnächst seinen ersten Spielfilm. Das wird sicherlich so manchen Gamer von einst ins Kino locken. Für die Marketing-Abteilung des Entwicklers ist der Streifen mit dem Titel Warcraft: The Beginning ein Freudenfest, da man hofft, alte und neue Zielgruppen auch für das Spiel begeistern zu können.

Echtheit bestätigt

Der Warcraft-Kinofilm ist zwar nicht explizit eine Werbeveranstaltung zum MMORPG-Dauerbrenner World of Warcraft, aber natürlich will Blizzard nicht nur volle Kinosäle, sondern auch wieder gut besuchte Server. Und im Vorfeld des Starts am 26. Mai 2016 hört sich Blizzard bei Spielern um, wie man Kinobesuch und Spiel verknüpfen könnte.

WarCraft: Der FilmWarCraft: Der FilmWarCraft: Der FilmWarCraft: Der Film

So berichten Nutzer auf Reddit, dass Blizzard eine Umfrage durchgeführt hat, ob Interesse an einer "World of Warcraft Ultimate Movie Edition" besteht. Da Spam und Phishing bei WoW seit jeher überaus beliebt sind, haben sich die Nutzer auch an offizielle Vertreter des Entwicklers gewandt und diese zur Rechtmäßigkeit dieser Umfrage befragt. Und in der Tat gab es die Bestätigung, dass diese echt ist.

In der Umfrage schreibt Blizzard, dass man bei der "ultimativen Film-Edition" ein spezielles Angebot in Erwägung zieht, nämlich beim Kauf eines Kinotickets alle bisher verfügbaren Erweiterungen, also The Burning Crusade, Wrath of the Lich King, Cataclysm, Mists of Pandaria und Warlords of Draenor, draufzulegen.


Mehr als das: Das Paket würde einen Monat kostenloser Spielzeit sowie einen exklusiven In-Game-Gegenstand bieten, ersteres ist aber ohnehin üblich. Das Ganze wäre "kostenlos" mit dem Kauf eines Kino-Tickets zu haben - wobei auch nicht ganz klar ist, wie viel eine derartige Kinokarte tatsächlich kosten würde. Die englische Formulierung deutet aber auf einen Normalpreis hin.

Auch wenn die Umfrage echt ist: Ihre Existenz alleine ist keine Bestätigung, dass so etwas tatsächlich kommen wird. Denn der WoW-Betreiber fühlt hier vor, ob so etwas überhaupt interessant ist oder Bedarf besteht. Film, Blizzard, World of Warcraft, Warcraft, Verfilmung Film, Blizzard, World of Warcraft, Warcraft, Verfilmung Universal
Mehr zum Thema: World of Warcraft
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren1
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Aktuelle IT-Stellenangebote

60 Tage Game Time Card im Preis-Check

Tipp einsenden