Mogelpackung: erstes Ubuntu-Tablet ist nur ein Aquaris M10 mit Linux

Ubuntu, Canonical, Ubuntu Edition, Aquaris M10, Aquaris M10 Ubuntu Edition Bildquelle: Canonical
Die Spatzen hatten es schon von den Dächern gepfiffen und nun hat sich Ubuntu-Distributor Canonical selbst geäußert: Gemeinsam mit dem spanischen Anbieter BQ wird Canonical das erste Ubuntu-Tablet weltweit anbieten. Mit BQ hatte man zuvor schon erfolgreich ein Ubuntu-basiertes Smartphone veröffentlicht.
Im Vorfeld des Mobile World Congress in Barcelona hat Canonical nun das Aquaris M10 Ubuntu Edition präsentiert. Es ist ein 10,1-Zoll-Tablet mit Quad Core Prozessor und 2 GByte Arbeitsspeicher, Micro-HDMI-Port und 7280 mAh Akku. Nach langem Hin und Her - angekündigt hatte Canonical bereits 2013 ein Ubuntu-Tablet - ist das vorgestellte Gerät nun recht unspektakulär, das Betriebssystem könnte allerdings den einen oder anderen durch seine Features sicherlich begeistern. Im Prinzip nutzt der Hersteller BQ die Hardware des Aquaris M10, das regulär mit Android 5.1 Lollipop ausgeliefert wird. Warum Linux-Fans dann so lange darauf warten mussten, ist fraglich, genauso, ob es ein Erfolg werden kann.

Aquaris M10 Ubuntu EditionAquaris M10 Ubuntu EditionAquaris M10 Ubuntu EditionAquaris M10 Ubuntu Edition

Vollwertiger PC-Ersatz Dank Convergence

Canonical macht das Tablet aber mit der vor kurzem angekündigten Konvergenz-Funktion zu einem möglichen Desktop-Ersatz. Man biete "sowohl ein echtes Tablet-Erlebnis als auch das komplette Ubuntu-Desktop-Erlebnis", schreibt Canonical dazu.

Das Ubuntu Linux ist für den mobilen Einsatz optimiert und benötigt wenig Ressourcen. Mit einem großen Monitor, Tastatur und Maus kann man mit dem M10 dann aber auch arbeiten wie an einem ganz normalen Ubuntu-PC. Convergence nennt sich diese Option und steht dem von Microsoft vorgestellten Continuum in nichts nach, nur dass Canonical aus einem Tablet einen "vollwertigen" PC-Ersatz macht.

Siehe auch: Microsofts Smartphone-Desktop bekommt Konkurrenz von Ubuntu

Zu den Konvergenzfunktionen gehört zudem Multitasking, Windows-Management, die Nutzung der so genannten Scores von Ubuntu Phone und Sicherheits-, Update- und Zuverlässigkeitsfunktionen wie man sie von Ubuntu am Desktop kennt.

Preis und Verfügbarkeit

Das Aquaris M10 Ubuntu Edition Tablet kommt im 2. Quartal 2016 über den BQ Online-Shop in Europa den Handel. Wer möchte, kann sich bereits als Interessent registrieren lassen. Zum Preis des neuen Ubuntu-Tablet-PC wurde noch nichts gesagt. Die Android-Variante kostet laut unverbindlicher Preisempfehlung 239,90 Euro und ist bereits für rund 200 Euro im Handel zu finden. BQ bietet zudem beim regulären M10 derzeit zwei verschiedene Displays an, mit und ohne HD-Auflösung. Die HD-Variante kostet rund 20 Euro mehr, also 260 Euro.

Mehr dazu: Spät, Später, Canonical: Ubuntu-Tablet soll wirklich noch kommen

Mitte vergangenen Jahres hatte BQ bereits das erste Mittelklasse-Smartphone mit einer mobilen Variante des Linux-Betriebssystems herausgebracht. Das Gerät ging für 200 Euro in den Verkauf und erhielt noch ein weiteres Modell an die Seite gestellt.

Ubuntu, Canonical, Ubuntu Edition, Aquaris M10, Aquaris M10 Ubuntu Edition Ubuntu, Canonical, Ubuntu Edition, Aquaris M10, Aquaris M10 Ubuntu Edition Canonical
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren52
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:25 Uhr 24 Channel Dmx Decoder Constant Vlotage Controller DMX512 Constant Volatge Decoder 24CH CV PWM 3A x 24CH DC12-24
24 Channel Dmx Decoder Constant Vlotage Controller DMX512 Constant Volatge Decoder 24CH CV PWM 3A x 24CH DC12-24
Original Amazon-Preis
149,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
127,49
Ersparnis zu Amazon 0% oder 22,50
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden