Funker W5.5 Pro: 5,5-Zoll-Smartphone mit Windows 10 & 2GB RAM

Smartphone, Windows 10 Smartphone, Funker, Funker W5.5 Pro, Windwos 10 Mobile Bildquelle: Funker
Die spanische Marke Funker hat ein neues Smartphone mit Windows 10 Mobile vorgestellt, das sich wohltuend von der breiten Masse der günstigen neuen Geräte von kleineren Herstellern abhebt. Mit seinem 5,5 Zoll großen Display und zwei Gigabyte Arbeitsspeicher sowie einer hochauflösenden Kamera bietet es eine recht ordentliche Ausstattung.
Das sogenannte Funker W5.5 Pro ist selbst eigentlich auch nichts weiter als ein aus China stammendes OEM-Gerät. Das jetzt von einem Leser von Windows Central in Spanien gesichtete neue Smartphone kommt vom chinesischen White-Box-Anbieter Coship Mobile, trägt den Namen Moly X1 und wurde auf der CES 2016 bereits gezeigt, so dass wir auch schon ein Hands-On-Video anfertigen konnten. In Japan ist es als EveryPhone bereits erhältlich. Funker W5.5 ProFunker W5.5 Pro aka Coship Moly X1 In Spanien startet das Gerät mit einer weitgehend unveränderten Ausstattung jetzt also als Funker W5.5 Pro und bietet dabei erneut ein recht attraktives Design mit Kunststoff-Gehäuse, Klappen über den Slots und einer Glas-Rückseite, die stark Fingerabdrücke anzieht. Das 5,5 Zoll große Display ist ein IPS-Panel des japanischen Zulieferers JDI und arbeitet mit 1280x720 Pixeln. Es ist somit ausreichend scharf, auch wenn nicht Full-HD-Niveau erreicht wird.


Im Innern arbeitet hier der Qualcomm Snapdragon 410 MSM8916 Quadcore-SoC mit seinen vier 1,2 Gigahertz schnellen 64-Bit-Kernen und integriertem LTE-Modem. Der schon etwas ältere Mittelklasse-Chip wird mit immerhin zwei Gigabyte Arbeitsspeicher kombiniert. Der interne Flash-Speicher ist beim W5.5 Pro 16 Gigabyte groß und kann mittels MicroSD-Karte bequem erweitert werden. N-WLAN und Bluetooth 4.0 werden ebenfalls unterstützt.

Auf der Rückseite des neuen Windows 10-Smartphones sitzt eine 13-Megapixel-Kamera mit Dual-LED-Blitz, während auf der Front eine 5-Megapixel-Cam für Selbstporträts ihren Dienst tut. Mit einem 2600mAh großen Akku dürfte das Gerät auch dank des sparsamen Prozessors recht ordentliche Laufzeiten erreichen. Mit nur 6,9 Millimetern ist es sehr dünn geraten und fällt für ein Smartphone dieser Größe mit 135 Gramm auch vergleichsweise leicht aus.

Funker verlangt für das neue W5.5 Note Pro in seinem spanischen Online-Shop 239,90 Euro, was in Anbetracht der genannten Ausstattung zwar in Ordnung geht, aber keineswegs ein Schnäppchen ist. Es bleibt abzuwarten, ob vielleicht bald eine der kleineren deutschen Marken den Kontakt zu Coship sucht und das Moly X1 wie Funker unter ihrem Namen nach Europa holt. Smartphone, Windows 10 Smartphone, Funker, Funker W5.5 Pro, Windwos 10 Mobile Smartphone, Windows 10 Smartphone, Funker, Funker W5.5 Pro, Windwos 10 Mobile Funker
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren15
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Aktuelle IT-Stellenangebote

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden