Bundesweite Groß-Razzia wegen manipulierter Geldspielautomaten

Glücksspiel, Las Vegas, Spielautomat Bildquelle: Pcb21 (CC BY-SA 3.0)
Bundesweit rückten gestern Polizisten aus, um Beweise für den Einsatz einer Software zu sammeln, mit der im größeren Stil Geldspielautomaten manipuliert wurden. Eingesetzt wurde das Programm jeweils durch die Aufsteller, die so weniger Gewinne ausschütteten und Gelder am Fiskus vorbeischleusten.
Federführend bei der Aktion waren die Staatsanwaltschaft Kiel und das Landeskriminalamt Schleswig-Holstein. Zusätzlich waren Polizeieinheiten aus Hamburg, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Saarland und Berlin im Einsatz - insgesamt handelte es sich um rund 650 Beamte. Diese führten gestern 114 Durchsuchungen von Wohn- und Geschäftsräumen durch.

Den Kern der Sache bildet nach dem bisherigen Erkenntnisstand eine Gruppe aus Schleswig-Holstein, die die Manipulations-Software importiert und dann hierzulande bundesweit vertrieben hat. Im Laufe der Zeit sei so ein ganzes Netz von Kunden aus dem Bereich von Automatenaufstellern und Spielhallenbetreibern entstanden.

Die fragliche Software trägt gleich auf zwei Arten dazu bei, ihrem Nutzer mehr Geld zu bringen: So kann sie auf der einen Seite das Auszahlungsverhalten von Spielautomaten zum Nachteil der Spieler verändern. Letztlich wird weniger von den Einnahmen ausgeschüttet, als gesetzlich vorgeschrieben ist. Andererseits werden die internen Zähler nach unten korrigiert, so dass auch die Steuerpflicht des Automatenbetreibers geringer ausfällt.

Die Razzien wurden sowohl bei den mutmaßlichen Anbietern der Software als auch bei Automaten-Aufstellern durchgeführt. Dabei wurden unter anderem zahlreiche Datenträger beschlagnahmt, auf denen die fragliche Software gespeichert sein soll. Nebenbei fanden die Beamten in Schleswig-Holstein auch zwei einsatzbereite Schusswaffen. Einer der Hauptverdächtigen ist auf Antrag der Staatsanwaltschaft erst einmal festgesetzt worden. Glücksspiel, Las Vegas, Spielautomat Glücksspiel, Las Vegas, Spielautomat Pcb21 (CC BY-SA 3.0)
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren10
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden