Office für iOS: Microsoft liefert Update mit 3D Touch-Features & mehr

Microsoft, Office, ipad pro, Apple iPad Pro, Office Mobile Bildquelle: Microsoft
Microsoft bringt mit einem Update neue Funktionen für seine Office-Apps auf die aktuellen iPhone-Modelle und das iPad Pro. Word, Excel und PowerPoint unterstützen ab jetzt unter anderem 3D-Touch-Funktionen wie den Schnellzugriff über das Programmicon.

Praktische Neuerungen

Microsoft verfolgt weiter mit Nachdruck die Taktik, auch auf den Plattformen der Konkurrenz mit vielen Diensten vertreten zu sein, und diese aktiv weiter für das jeweilige Ökosystem anzupassen. Jetzt hat das IT-Unternehmen laut 9to5Mac neue Versionen seiner Office-Anwendungen für das iPhone 6S und 6S Plus sowie das iPad Pro veröffentlicht und damit teilweise lange erwartete Funktionen in seine mobile Produktivitätssoftware integriert.

Office für iOS 9 und iPad ProOffice für iOS 9 und iPad ProOffice für iOS 9 und iPad ProOffice für iOS 9 und iPad Pro
Office für iOS 9 und iPad ProOffice für iOS 9 und iPad ProOffice für iOS 9 und iPad ProOffice für iOS 9 und iPad Pro

Die Apps für Word, Excel und PowerPoint unterstützen jetzt alle die mit den neuen iPhone-Modellen vorgestellte 3D Touch Funktion, die dank druckempfindlichem Display neue Eingabeszenarien ermöglicht. Wie schon von anderen Apps bekannt, kann jetzt auch bei den Office-Apps für iOS durch festeres Drücken des Icons eine Schnellzugriffliste geöffnet werden. Neben der Möglichkeit, so schnell neue Inhalte zu erstellen erhält man hier auch Zugriff auf kürzlich verwendete Dokumente.

Besser zu finden, mehr verbunden

Office für iOS kann nach dem Update auch die Neuerungen nutzen, die Apple mit iOS 9 bei der Suchfunktion Spotlight eingeführt hat. Ab jetzt ist es laut dem Bericht also möglich, direkt über das in iOS integrierte Suchfeld Office-Dateien ausfindig zu machen und direkt im entsprechenden Programm zu öffnen. Außerdem nutzt Microsoft bei Word, Excel und PowerPoint für iOS jetzt die Cloudanbindung, um Nutzern je nach Bedarf verschiedene Schriften zur Verfügung zu stellen, ohne dass diese auf dem Gerät gespeichert werden müssen.

Zu guter Letzt liefert der Konzern mit den neuen iOS-Office-Versionen auch eine Funktion für das iPad Pro und andere iPad-Modelle aus, die schon letzten Herbst angekündigt worden war. Ab sofort ist es in den Office-Apps auf den unterstützen Tablets von Apple möglich, noch besser mit Finger und Stift zu arbeiten. "Mit den Werkzeugen im neuen Draw-Tab kann ein Stift, der Finger oder der Apple Pencil für Schreiben, Zeichnen oder Anmerken genutzt werden", so der Konzern. Die Verwendung des Apple-eigenen Stylus ist dabei auf das iPad Pro beschränkt.


Apple iPad & iPad Pro Special
Alle News, Videos und Fotos im Überblick
Microsoft, Office, ipad pro, Apple iPad Pro, Office Mobile Microsoft, Office, ipad pro, Apple iPad Pro, Office Mobile Microsoft
Mehr zum Thema: Apple iOS
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren2
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:30 UhrEtekcity Digital zu Analog Audio Konverter Wandler
Etekcity Digital zu Analog Audio Konverter Wandler
Original Amazon-Preis
13,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
10,55
Ersparnis zu Amazon 0% oder 3,43

iPhone 5 im Preisvergleich

Tipp einsenden