HoloLens-Ideenwettbewerb: Microsoft lässt über Finalisten abstimmen

VR, HoloLens, Microsoft HoloLens, Windows 10 Holographic, Microsoft HoloLense, Holographic, Airquarium Bildquelle: Microsoft
Microsoft hat vor einer Weile dazu aufgerufen, auf einer speziellen Seite Ideen für HoloLens-Anwendungen einzureichen. Rund 5000 Vorschläge wurden eingereicht, daraus hat das Redmonder Unternehmen nun drei ausgewählt, um den Sieger zu bestimmen.
Die drei zur Auswahl stehenden App-Ideen basieren allerdings nicht auf einem singulären Vorschlag, sondern wurden aus mehreren Vorschlägen zusammengefasst, denn zumeist gab es mehrere Nutzer, deren Ideen als Inspiration gedient haben. Diese werden allesamt auf der jeweiligen Detailseite aufgelistet, sodass sich vermutlich keiner übergangen fühlen wird.

Microsoft hat die Ideen zu den Apps "Airquarium", "Galaxy Explorer" und "Grab the Idol" zusammengefasst und ausgearbeitet, damit diese auch tatsächlich auf HoloLens umgesetzt werden können. Auf den einzelnen Subseiten gibt es auch eine Beschreibung, wie sich die Apps spielen bzw. nutzen lassen. Microsoft HoloLensAirquarium

Airquarium

Bei Airquarium wird der Raum des jeweiligen Nutzers mit Meerestieren "bevölkert", man wird sozusagen zum Mittelpunkt seines eigenen virtuellen Aquariums. Die Fische und anderen Meerestiere können "angetappt" werden, dadurch bekommt man zusätzliche Informationen zu diesen. Per virtueller Berührung kann man die Tiere auch füttern oder entfernen. Microsoft HoloLensGalaxy Explorer

Galaxy Explorer

Der Galaxy Explorer bringt unser Sonnensystem sowie die gesamte Milchstraße in die eigenen vier Wände. Auch hier werden die diversen Elemente angetippt, um zusätzliche Informationen über sie zu erhalten. Die Reisezeiten können ebenfalls berechnet werden, man kann sich anzeigen lassen, wie lange es (theoretisch) dauern würde, zu einer bestimmten Position per Auto, Raumschiff oder in Lichtgeschwindigkeit zu reisen. Microsoft HoloLensGrab the Idol

Grab the Idol

Bei Grab the Idol geht es schließlich spielerisch zu, Microsoft beschreibt das als First-Person-Puzzle-Game. Der Raum des Nutzers wird mit Rätseln, Fallen und Hindernissen gefüllt, diese müssen in Indiana Jones-Manier passiert werden, um sich ein Objekt, das "Idol", zu schnappen.

Derzeit kann man seine Stimme für eines der Konzepte abgeben, die Abstimmung läuft über das Twitter-Konto von Microsoft-Entwickler Alex Kipman. Microsoft wird die Sieger-App selbst umsetzen, die Idee bezeichnet man aber als Open-Source, entsprechend hat man auch nichts dagegen, wenn sich Dritte an eigenen Apps versuchen. VR, HoloLens, Microsoft HoloLens, Windows 10 Holographic, Microsoft HoloLense, Holographic, Airquarium VR, HoloLens, Microsoft HoloLens, Windows 10 Holographic, Microsoft HoloLense, Holographic, Airquarium Microsoft
Mehr zum Thema: Microsoft HoloLens
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren11
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:35 Uhr IdeaNext HD 1080P 64GB H.264 IP66-wasserdichte Überwachungskamera
IdeaNext HD 1080P 64GB H.264 IP66-wasserdichte Überwachungskamera
Original Amazon-Preis
139,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
94,99
Ersparnis zu Amazon 0% oder 45
Nur bei Amazon erhältlich

Tipp einsenden