Samsung Galaxy S7: Benchmark-Hersteller bestätigt Top-Hardware

Samsung Galaxy S7, Samsung Exynos, Samsung Exynos 8890, Samsung Exynos 8 Octa Bildquelle: Samsung
Dass Samsung auf dem Mobile World Congress 2016 Ende Februar seine neuen Top-Smartphones der Galaxy-Serie vorstellen will, gilt als sicher. Jetzt untermauert ein Benchmark-Hersteller die Spekulationen um die Hardware-Ausstattung des Samsung Galaxy S7, so dass zumindest für eine Variante weitestgehend zuverlässige Angaben zur technischen Basis vorliegen.
Wie die Macher des bekannten AnTuTu-Benchmark über ihren Account beim chinesischen Micro-Blogging-Dienst Weibo verlauten ließen, ist in ihrer Datenbank kürzlich ein Gerät mit der Typenbezeichnung Samsung SM-G930F aufgetaucht. Dieses Modell gilt als jene Variante des Samsung Galaxy S7, die für westliche Märkte bestimmt ist.

Samsung Galaxy S6Samsung Galaxy S6Samsung Galaxy S6Samsung Galaxy S6

Den Angaben von AnTuTu zufolge wird das jetzt gesichtete Gerät mit einem 5,1 Zoll großen 2K-Display mit 2560x1440 Pixeln daherkommen und somit in Sachen Größe und Auflösung dem Vorgänger S6 entsprechen. Unter der Haube steckt angeblich der Samsung Exynos 8890 Octacore-SoC, jener neue High-End-Chip, den die Halbleitersparte des koreanischen Elektronikgiganten bereits angekündigt hat.

Mit vier Gigabyte Arbeitsspeicher und 64 GB internem Flash-Speicher ist das Gerät auch in dieser Hinsicht bestens ausgestattet. Bei den Kameras handelt es sich den Angaben zufolge um einen 12-Megapixel-Sensor auf der Rückseite und einen 5-Megapixel-Sensor auf der Front. Ob die Kameraauflösung somit tatsächlich geringer ausfällt als beim Vorgänger, bleibt abzuwarten. Denkbar wäre, dass Samsung einen neuen Sensor verwendet.

Als Betriebssystem wird Android 6.0.1 im Einsatz sein, doch dies ist wohl auch kaum anders zu erwarten. Mehr Details nennt das AnTuTu-Team bisher nicht, man versicherte aber, dass bald konkrete Angaben zu den Benchmark-Werten des SM-G930F zu vermelden sein sollen.

Unterdessen bestätigt auch eine weitere unabhängige Quelle, dass Samsung an einem Gerät mit der genannten Modellnummer arbeitet. So taucht das "Samsung G930F" beziehungsweise "Samsung G930V" seit Ende 2015 auch in der indischen Import-Export-Datenbank von Zauba auf. Während das Modell mit dem "F" in der Typenbezeichnung wie erwähnt die Ausgabe für westliche Märkte wie Europa sein dürfte, ist die Version mit dem "V" das Modell für den US-Netzbetreiber Verizon. Samsung Galaxy S7, Samsung Exynos, Samsung Exynos 8890, Samsung Exynos 8 Octa Samsung Galaxy S7, Samsung Exynos, Samsung Exynos 8890, Samsung Exynos 8 Octa Samsung
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren27
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden