Galaxy Note 5: Samsung hat sein Pen-Gate endlich beseitigt

Samsung, Stylus, Galaxy Note, Galaxy Note 5, S Pen, Samsung Galaxy Note 5
Das so genannte Pen-Gate hatte Samsung vor einiger Zeit einiges an Häme eingebracht: Beim Galaxy Note 5 ließ sich der mitgelieferte Stylus verkehrt herum in die Halterung stecken - was dazu führen konnte, dass es sogar zu Schäden an dem Gerät kam. Nun soll der Hersteller aber reagiert haben.
Anfangs hatte Samsung lediglich auf das Handbuch des Gerätes verwiesen. Darin war immerhin eine Anleitung enthalten, wie der Stift richtig in das Gerät gesteckt wird. Auch vor falschem Hineinstecken und den möglichen Folgen wurde gewarnt. Damit gaben sich die Nutzer aber nicht zufrieden.


Denn auch wenn der Anwender in der Regel achtsam mit dem Gerät umgeht, kann es schnell einmal passieren, dass der Stylus falsch herum eingeführt wird. Auf den einschlägigen Plattformen gab es auch eine Reihe von Nutzern, bei denen es zu den entsprechenden Problemen gekommen ist.

Relativ stillschweigend soll Samsung inzwischen aber reagiert haben. Die Konstruktion im Inneren wurde verändert, bestätigte man aber nun gegenüber dem US-Magazin The Verge. In erster Linie soll der Mechanismus, der erkennen soll, ob der Stylus eingesteckt ist, verändert worden sein. Dieser wird in der neueren Fassung von falsch herum eingeschobenen Stiften nicht mehr beschädigt. Und es soll jetzt auch mit dem normalen Auswurf-Mechanismus möglich sein, den Stift wieder herauszubekommen, wenn er falsch herum platziert wurde.

Offiziell spricht man seitens des Herstellers aber weiterhin nicht von einem Design-Fehler. Denn dies hätte wohl zur Folge, dass auch Kunden, die nicht von Defekten betroffen sind, ein Recht auf Austausch hätten. Zumindest weist die Entscheidung für eine Umgestaltung aber wohl darauf hin, dass bei Samsung sich eine ausreichend große Zahl von Betroffenen mit beschädigten Note 5 meldeten und eine Reparatur einforderten. Samsung, Stylus, Galaxy Note, Galaxy Note 5, S Pen, Samsung Galaxy Note 5 Samsung, Stylus, Galaxy Note, Galaxy Note 5, S Pen, Samsung Galaxy Note 5
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren17
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 13:45 Uhr Thermaltake Core P5 Wand-Gehäuse
Thermaltake Core P5 Wand-Gehäuse
Original Amazon-Preis
137,88
Im Preisvergleich ab
128,83
Blitzangebot-Preis
99,92
Ersparnis zu Amazon 28% oder 37,96

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden