HBM2: Samsung bringt Grafikspeicher mit enormem Datendurchsatz

Internet, Netzwerk, Grafik, OPTE Projekt Bildquelle: OPTE
Statt höherer Taktungen und einer wachsenden Komplexität der Grafikeinheit, sollen jetzt erst einmal schnellere Speicher die Leistung von Grafikkarten deutlich nach oben treiben. Die Massenproduktion der fraglichen High Bandwidth Memory (HBM2)-Chips startet jetzt bei Samsung.

HBM2-Speicher von SamsungHBM2-Struktur
Wie das Unternehmen mitteilte, produziere man jetzt Chips mit Kapazitäten von jeweils 4 Gigabyte. Samsung setzt dabei auf ein ähnliches Verfahren, wie es inzwischen von Flash-Speichern bekannt ist. Dabei werden mehrere Dies mit jeweils 8 Gigabit übereinander gestapelt und mit Leitungen, die durch den einzelnen Chip gehen, miteinander verbunden.

Die neuen Chips sollen Grafikkarten aber nicht nur mit ordentlichen Kapazitäten an internem Arbeitsspeicher ausstatten, sondern auch wesentlich schneller sein als die bisher verfügbaren Komponenten. Dies funktioniert, indem die Architektur darauf ausgelegt ist, über viele Kanäle parallel mit der Grafikeinheit zu kommunizieren.

Satter Durchsatz

Jeder einzelne Speicherchip soll es so auf eine Bandbreite von bis zu 256 Gigabyte pro Sekunde bringen. Die kommenden Grafikkarten von AMD und Nvidia - Polaris und Pascal - sollen bereits mit den neuen Bauelementen ausgestattet werden. Hier werden dann jeweils vier Chips verbaut, so dass 16 Gigabyte Grafikspeicher enthalten sind. Durch die parallele Ansprache der Komponenten können die GPUs so mit einem Durchsatz von einem Terabyte pro Sekunde auf die HBM2-Chips zugreifen.

Die Planungen Samsungs gehen allerdings schon einen Schritt weiter. Etwas später in diesem Jahr soll nämlich bereits die Massenproduktion von HBM2-Komponenten anlaufen, in denen die Kapazität noch einmal verdoppelt wird. Dann sollen Grafikkarten gebaut werden können, deren vier Speicherchips es zusammen auf 32 Gigabyte Arbeitsspeicher bringen. Entsprechende Karten werden aber wohl erst einmal nur im Profi-Lineup angeboten. Internet, Netzwerk, Grafik, OPTE  Projekt Internet, Netzwerk, Grafik, OPTE Projekt OPTE
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren10
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 12:00 Uhr Guleek I8ii Taschen Wintel Mini PC Desktop Computer TV Box Microsoft Windows 10 XBMC Media Player mit Metallgehäuse Intel Atom Z3735f Quad-Core-CPU 2gb Ddr3 32 GB eMMC 2.4 & 5,8GHz Wifi Bluetooth 4.0 eingebaute Batterie
Guleek I8ii Taschen Wintel Mini PC Desktop Computer TV Box Microsoft Windows 10 XBMC Media Player mit Metallgehäuse Intel Atom Z3735f Quad-Core-CPU 2gb Ddr3 32 GB eMMC 2.4 & 5,8GHz Wifi Bluetooth 4.0 eingebaute Batterie
Original Amazon-Preis
99,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
79,59
Ersparnis zu Amazon 20% oder 20,40
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden