Microsoft-Mitarbeiter erhalten Upgrade Advisor App für Windows 10 Mobile

Windows 10 Mobile, Windows 10 Smartphone, Lumia 650, Microsoft Lumia 650 Bildquelle: WinBeta
Microsoft bereitet sich langsam aber sicher auf das bevorstehende Rollout von Windows 10 Mobile vor. Jetzt ist eine neue App für Windows Phone 8.1 aufgetaucht, die Smartphone-Besitzern bei der Klärung helfen soll, ob ihr Windows Phone das Windows 10 Mobile-Upgrade erhalten kann oder nicht.
Derzeit ist die App wie es aussieht allerdings nur für den internen Gebrauch bei Microsoft bestimmt und kann nicht frei aus dem Store geladen werden, obwohl sie dort schon auftaucht. Die "Upgrade Advisor App" (Store Link) ist aktuell als Beta gekennzeichnet und kann noch nicht ausprobiert werden. Im Endeffekt macht sie genau das, was ihr großer Bruder und Namensvetter Upgrade Advisor für den PC schon konnte, den Microsoft zumindest für den Umstieg von Windows 7 und Windows Vista auf neuere OS angeboten hatte. Upgrade Advisor prüft die Hardware-Voraussetzungen für den Support von Windows 10 Mobile und auch, ob vor dem Upgrade noch eine Sicherheitsaktualisierung aussteht. Upgrade Advisor für Windows 10 MobileFotos kündigen einige Funktionen der Upgrade Advisor für Windows 10 Mobile an.

Hilft, Platz für Windows 10 Mobile zu schaffen

Falls das mit der App geprüfte Smartphone nicht die Mindestvoraussetzungen erfüllt, endet die Anwendung ohne weitere Aktion.

Ansonsten soll sie noch einige Features bieten. Voraussetzung für den Upgrade Advisor ist Windows Phone 8.1. Laut der App-Beschreibung soll sie - im übrigen ähnlich wie die Update Advisor App auch, die für Wartungsupdates gedacht wurde - dabei helfen können, vor einer Aktualisierung das System zu bereinigen um Platz für das OS zu schaffen. Derzeit gibt es dazu aber wenige Informationen. Wie es heißt, soll die App einfach eine Auslagerung von Fotos und Videos auf OneDrive oder auf eine SD-Karte empfehlen. Anstoßen kann sie diese Bereinigung aber selbst nicht. Auch das Upgrade selbst kann nicht in der App durchgeführt werden.

Siehe auch: Windows 10 Mobile: Öffentlicher Rollout soll in einer Woche starten

Microsoft Lumia 550Microsoft Lumia 550Microsoft Lumia 950 "Talkman"Microsoft Lumia 950 "Talkman"

Rollout in Schüben oder auf einmal?

Microsoft hat sich bisher etwas schwer damit getan, eine offizielle verbindliche Liste aller Smartphones mit Windows Phone-Betriebssystem zu veröffentlichen, die Windows 10 Mobile erhalten können. Als Grund dafür nannten Experten immer wieder die Vermutung, dass Microsoft den Support für Windows 10 Mobile nur für wirklich leistungsstarke Geräte gewähren will. Zudem gab es Andeutungen, dass ein Rollout von Windows 10 Mobile nur in Schüben vonstatten gehen soll.

Schon in der kommenden Woche soll Microsoft gerüchteweise das neue Windows 10 Mobile veröffentlichten. Bisher haben die neuen Geräte von Microsoft, das Lumia 950, das Lumia 950 XL sowie das Lumia 550, bereits Windows 10 Mobile an Bord. Das öffentliche Rollout für andere Windows-Phones soll nun am 19. Januar 2016 starten, bestätigt wurde das aber noch nicht.

Siehe auch: Windows 10 Mobile: Was das Redstone-Update mit sich bringen soll Windows 10 Mobile, Windows 10 Smartphone, Lumia 650, Microsoft Lumia 650 Windows 10 Mobile, Windows 10 Smartphone, Lumia 650, Microsoft Lumia 650 WinBeta
Mehr zum Thema: Windows 10 Mobile
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren25
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Fernseher
Fernseher
Original Amazon-Preis
199,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
179,00
Ersparnis zu Amazon 0% oder 20,99

Beliebtes Windows Phone

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden